Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Schüler fühlen sich schlecht auf Praxis vorbereitet - Wunsch: mehr Praktika

Sachsens Schüler fühlen sich schlecht auf Praxis vorbereitet - Wunsch: mehr Praktika

Sachsens Landesschülerrat sieht deutliche Mängel bei der Berufs- und Studienorientierung an den Schulen. Eine Umfrage unter rund 700 Schülern habe lediglich die Note befriedigend für dieses wichtige Thema ergeben, berichtete der Schülerrat am Montag in Dresden.

Voriger Artikel
Tausende beim Lutherfest in Borna
Nächster Artikel
Stipendien für neun sächsische Schüler mit ausländischen Wurzeln

Sachsens Landesschülerrat sieht deutliche Mängel bei der Berufs- und Studienorientierung an den Schulen.

Quelle: dpa

Dresden. Dabei habe die Berufsberatung noch besser abgeschnitten als die Studienorientierung. „Die Berufs- und Studienorientierung muss an den Schulen wieder in den Mittelpunkt gerückt werden“, sagte der Vize-Vorsitzende des Schülerrates, Georg Heyn. Der angekündigte Einsatz von Praxisberatern an 50 Oberschulen vom nächsten Schuljahr an sei ein erster Schritt.

Das Kultusministerium müsse eine Richtlinie für die Berufs- und Studienorientierung erarbeiten, forderte der Schülerrat. „Jede Schule braucht ein Konzept dafür“, sagte Heyn. So sollte dabei auch eine verbindliche Zahl von Praktika festgelegt werden - für Schüler und Lehrer. So könnten an den Oberschulen je zweiwöchige Praktika von der 8. bis zur 10. Klasse Standard werden, für die Gymnasien dann in den letzten drei Schuljahren. Auch Lehrer sollten mindestens einmal im Jahr für ein bis zwei Tage in Unternehmen gehen. Zudem müsse es bei diesem Thema eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Kultus- und Wirtschaftsministerium geben. Aus Sicht des Rates gehört die Beratung zu den Kernaufgaben der Schulen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr