Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Umweltminister Kupfer verteidigt Ansiedlung des Wolfes in der Lausitz

Sachsens Umweltminister Kupfer verteidigt Ansiedlung des Wolfes in der Lausitz

Dresden. Umwelt- und Agrarminister Frank Kupfer (CDU) hält das „Wolfsmanagement“ in Sachsen für ein Erfolgsmodell. Zugleich verteidigte er in der Leipziger Volkszeitung die Ansiedlung des Raubtieres in der Lausitz gegen Kritik.

Die aktuelle Entwicklung zeige, dass sich die Zahl der Schadensfälle minimieren lasse. So hätten Wölfe im vergangenen Jahr nur 22 Schafe und Ziegen gerissen - 2007 und 2008 waren es noch jeweils etwa 60 gewesen.

„Wir gehen deshalb davon aus, dass die Schutzmöglichkeiten wirksam sind“, erklärte Kupfer. Allerdings werde es wegen der angespannten Haushaltslage auch beim „Wolfsmanagement“ Kürzungen geben. Im sächsischen Teil der Lausitz leben derzeit fünf Wolfsrudel, im Süden Brandenburg gibt es ein Rudel und ein welpenloses Paar.   

Die zuletzt verstärkt geäußerte Kritik sieht Kupfer gelassen. „Die Wälder in Sachsen sind so sicher wie immer. Tausende Pilz- und Beerensucher in der Wolfsregion bestätigen, dass es keinen Grund zur Angst gibt.“

Die Bürgerinitiative „Sicher leben unter Wölfen“ hatte wiederholt vor einer zunehmenden Gefährdung gewarnt, da die Raubtiere ihre Scheu vor Menschen verlieren würden. „Wir wollen, dass Kinder wieder unbesorgt im Wald spielen können. Die Verdummung der Bürger durch fiktive Statistiken und die Verniedlichung des Wolfes muss ein Ende haben“, sagte Sprecher Tino Zimmermann der Zeitung. Die Initiative verlangt Schutzzonen um Orte und Wohnhäuser sowie den unbeschränkten Einsatz von Gummigeschossen zur Abwehr von Wölfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr