Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sächsische Razzia bei Pfarrer in Jena - Parteien fordern in Sondersitzung Aufklärung

Sächsische Razzia bei Pfarrer in Jena - Parteien fordern in Sondersitzung Aufklärung

Die Opposition im Landtag von Sachsen will die umstrittene Razzia sächsischer Polizisten beim Jenaer Pfarrer Lothar König lückenlos aufgeklärt haben. Diesen Anspruch bekräftigten Vertreter von Linken und Grünen unmittelbar vor Beginn einer Sondersitzung des Landtagsausschusses für Recht und Verfassung am Dienstag in Dresden.

Voriger Artikel
Heiße Tage, schwüle Nächte - Wetterdienst gibt Hitzewarnung für Dienstag heraus
Nächster Artikel
Kandidaten für Intendanten-Nachfolge beim Mitteldeutschen Rundfunk festgelegt

Proteste gegen die Neonazi-Demonstration am 19. Februar in Dresden.

Quelle: dpa

Dresden. Das Thema sollte am Vormittag auch im Innenausschuss des Thüringer Landtages eine Rolle spielen. „Wir wollen konkrete Antwort auf die vielen Widersprüche, auf den großen Wirrwarr, der insgesamt herrscht“, sagte Linke-Rechtsexperte Klaus Bartl. „Die Umstände dieser Sachsen-Razzia in Jena sind absolut aufklärungsbedürftig“, hob Grünen-Politiker Johannes Lichdi hervor.

Am 10. August hatten sächsische Polizisten die Dienstwohnung Königs durchsucht und unter anderem seinen Computer und Schriftstücke beschlagnahmt. Er wird verdächtigt, Demonstranten gegen die Neonazi- Aufmärsche vom 19. Februar in Dresden zu Gewalt angestachelt zu haben. König bestreitet das. Die Razzia hatte auch in Kirchenkreisen für Unmut gesorgt. „Wir erwarten, dass die Karten auf den Tisch gelegt werden“, betonte Bartl.

Es stehe der böse Anschein im Raum, dass es einen Zusammenhang zwischen der Kritik Königs an Sachsen undn der Razzia gebe. Der Geistliche hatte Ermittlungen der Staatsananwaltschaft gegen sich mit „SED-Methoden“ verglichen und gesagt, dass sein Glaube an den Rechtsstaat erschüttert sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr