Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sächsischer Landtag verurteilt zunehmende Gewalt gegen Polizisten

Sächsischer Landtag verurteilt zunehmende Gewalt gegen Polizisten

Sachsens Landtag hat fraktionsübergreifend die zunehmende Gewalt gegen Polizisten verurteilt. „Gewalt gegen Polizisten ist auch immer Gewalt gegen den Staat“, sagte Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch in einer Aktuellen Debatte, die CDU und FDP beantragt hatten.

Voriger Artikel
Sachsens Innenminister Ulbig kündigt mehr Geld für Asylbewerberheime an
Nächster Artikel
Sächsische Schulen auf dem Land sollen nicht mehr geschlossen werden

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch im Sächsischen Landtag.

Quelle: dpa

Dresden. Die Beamten verdienten hohe Wertschätzung der Gesellschaft, waren sich die Abgeordneten weitgehend einig. Die Zahl der Übergriffe gegen Polizisten in Sachsen hatte von 2011 zu 2012 um gut elf Prozent zugenommen.

Die Opposition hielt der Koalition aber auch vor, das Thema zu kurz gefasst zu haben. Zur Wertschätzung gehöre auch eine vernünftige personelle Ausstattung und eine gute Bezahlung. Stellenabbau und Revierschließungen aber würden die Beamten zusätzlich belasten, erklärte SPD-Innenexpertin Sabine Friedel. Auch über die Ursachen von Frust und Hass, die bei Polizisten abgeladen würden, müsse diskutiert werden. Mit Schaufensterreden, die nur die Gewalt verurteilten und die Polizisten loben würden, werde das Problem nicht gelöst. Ähnlich argumentierten André Hahn von der Linksfraktion und Eva Jähnigen von den Grünen.

Der CDU-Innenexperte Christian Hartmann warb vornehmlich für eine sachgerechte Ausstattung und die verstärkte Aus- und Fortbildung bei der Polizei. „Auch wenn Sachsen in den vergangenen Jahren viel investiert hat, sind weitere Anpassungen notwendig.“ Zudem müssten Straftaten gegen Polizisten konsequent und schnell geahndet werden. „Es wird unsere Aufgabe sein, über weitere Strafverschärfungen beispielsweise auch bei grundlosen Angriffen nachzudenken und die Unterstützung der Opfer auszubauen“, sagte Benjamin Karabinski, innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion.

Auch die Polizeigewerkschaft GdP betrachtet die zunehmende Gewalt mit Sorge. „Die Kollegen sind sehr belastet“, sagte der Landesvorsitzende Hagen Husgen in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa. Gewalt sei nicht reduziert auf Großeinsätze wie bei Demonstrationen oder Fußball. „Gewalt nimmt auch bei ganz alltäglichen Einsätzen zu - vom Einsatz bei Familienstreitigkeiten bis zur Verkehrskontrolle.“ Er bedauerte, dass an der Personalstärke der Polizei immer noch gespart werde. „In manchen Regionen wäre die Gewalt gegen Beamte nicht so stark, wenn genügend Polizei da wäre, die ganz, ganz schnell am Einsatzort ist. Aber davon entfernen wir uns ja immer mehr, wir entfernen uns ja immer mehr aus der Fläche.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr