Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schienenverkehr in Mitteldeutschland: Verbesserungen für Leipzig, Halle und Dresden

Mobilität Schienenverkehr in Mitteldeutschland: Verbesserungen für Leipzig, Halle und Dresden

Im Rahmen der Jahreskonferenz der Metropolregion Mitteldeutschland wird über neue Lösungen für den Personenschienenverkehr diskutiert. Für Leipzig, Dresden und Halle verbessert sich zukünftig das Angebot, Weimar und Jena werden abgeschnitten.

Symbolbild

Quelle: dpa-Zentralbild

Leipzig. Die diesjährige Jahreskonferenz der Metropolregion Mitteldeutschland rückt neue Lösungen für den Personenschienenverkehr in den Fokus. Mit der Inbetriebnahme des zweiten Teils des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes am Sonntag werden Magdeburg, Dessau-Roßlau, Bitterfeld-Wolfen, Wittenberg und der Nahverkehrsraum Leipzig/Halle miteinander verbunden, erklärte die Wirtschaftsfördergesellschaft am Donnerstag.

Am Mittwoch wurde zudem mit der Verbindung Erfurt - Leipzig/Halle ein weiterer Teilabschnitt der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Berlin nach Nürnberg eröffnet. Für Ende 2017 ist dann die die Fertigstellung des Verkehrsprojektes Deutsche Einheit (VDE) 8 geplant. Davon profitieren die Bahnknoten Dresden, Erfurt, Halle und Leipzig – Reisende können sich über verbesserte Angebote freuen.

In Weimar und Jena hingegen fallen in Zukunft die Fernverkehrsanschlüsse weg. Zudem warnte die Mitteldeutsche Metropolregion davor, dass den ostdeutschen Aufgabenträgern im regionalen Schienenpersonennahverkehr im kommenden Jahr durch eine von Bund und Ländern beschlossen Neuverteilung der Mittel finanzielle Einbußen drohen.

Laut Zahlen des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) könnten alleine in Sachsen zwischen 2016 und 2030 fast 900 Millionen Euro weniger zur Verfügung stehen, hieß es am Donnerstag seitens der Metropolregion Mitteldeutschland.

Von boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr