Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Schön, lang, hart“: Schweizer gewinnt Ultratreppenlauf in Radebeul

„Schön, lang, hart“: Schweizer gewinnt Ultratreppenlauf in Radebeul

Dresden. Der Schweizer Marco Summermatter gewann am Wochenende den Radebeuler Ultratreppenlauf zum zweiten Mal in Folge. Er bezwang die insgesamt 79.400 Treppenstufen auf der 84,39 Kilometer langen Strecke in 14 Stunden, 56 Minuten und 20 Sekunden.

„Schön, lang, hart. Das trifft es am besten", kommentierte er den Lauf.

Hart war für Summermatter insbesondere die Rennphase zwischen der 80. und 95. Runde: „Ich konnte nichts essen und mir wurde ziemlich übel." Als erfahrener Extremsportler habe er das Tempo gedrosselt und eine heiße Brühe getrunken. So überstand der gelernte Architekt auch diesen Teil des Rennens.   In seiner Vorbereitungszeit von rund 20 Wochen hat Summermatter meist alleine trainiert. „Auf einer Endlostreppe in einem Fitnessstudio habe ich vorab sehr viel Zeit verbracht. Aber ich habe auch schon beim Niesen-Lauf mit der längsten Treppe der Welt teilgenommen", erklärt der Schweizer sein Training. Pro Jahr nehme er an vier bis fünf Extremläufen teil. Insgesamt starteten 60 Einzelläufer, sieben Teams in sogenannten Dreierseilschaften und fünf Touristenmannschaften. Eine Runde über den Spitzhausweg und der Straße „Am goldenen Wagen" maß 843,5 Meter und war mit 397 Treppenstufen gespickt. Sie galt es 100 Mal zu laufen, um den Ultratreppenlauf zu bestehen. Organisator Christian Hunn betonte im Vorfeld die extremen Bedingungen für die Sportler: „Bei dieser langen Strecke gibt der normale Marathonläufer irgendwann auf. Hinzu kommt aber noch der Höhenunterschied von 8848 Metern."

Dominik Brüggemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr