Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schöner Ausblick: Sommer in Mitteldeutschland wird warm und trocken

Schöner Ausblick: Sommer in Mitteldeutschland wird warm und trocken

Der Sommer in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird nach Angaben von Meteorologe Jurik Müller warm und trocken. „Nach den aktuellen Wettermodellen deutet alles darauf hin, dass die nächsten Wochen sommerliche Temperaturen bringen“, sagte der Experte vom Deutschen Wetterdienst (Leipzig) am Montag.

Voriger Artikel
Einkommen in Sachsen steigen - mehr als 2500 Euro durchschnittlicher Monatsverdienst
Nächster Artikel
Dresdner Polizei rechtfertig Erhebung von 138.000 Handy-Datensätzen - Nachspiel im Landtag

Im Schwimmbad ist bei sommerlichen Temperaturen der beste Platz.

Quelle: Regina Katzer

Halle/Leipzig. Der kalendarische Sommer beginnt an diesem Dienstag, dem längsten Tag des Jahres - genau um 19.18 Uhr.

Auch die in Deutschland bekannte Bauernregel vom „Siebenschläfertag“ (27. Juni) könnte zutreffen. Denn danach entscheidet das aktuelle Wetter um diesen Tag herum den Verlauf des Sommers in den nächsten sieben Wochen. „Für die drei Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden am 27. Juni maximal 22 Grad erwartet. An den drei folgenden Tagen schwanken die Höchstwerte zwischen 25 bis 26 Grad, dabei wird es kaum Niederschläge geben“, sagte Müller.

Der Name Siebenschläfer geht auf eine Legende zurück. Sieben Christen, die sich der Sage nach im Jahr 251 vor der Christenverfolgung in eine Höhle geflüchtet hatten, wurden nach 195- jährigem Schlaf am 27. Juni 446 auf wundersame Weise wieder zum Leben erweckt. „Tatsächlich aber entscheidet die Luftdruckverteilung um und nach der Sommersonnenwende sehr oft darüber, ob sich während der darauffolgenden Wochen in Mitteleuropa eine Westwetterlage mit reichlichen Niederschlägen einstellt oder nicht“, sagte der Meteorologe.

„Die Wetterstatistik belegt: Wenn es in den letzten fünf Junitagen viel regnet, dann ist ein verregneter Juli zu etwa 70 Prozent wahrscheinlich.“ Bilde sich jedoch in dieser Zeit eine Hochdruckbrücke von den Azoren über Mitteleuropa bis zum Ural, dann seien die Voraussetzungen für sonnenscheinreiches Sommerwetter günstig.

„Der 21. Juni wird in vielen Ländern der Nordhalbkugel mit Sommersonnen-Festen gefeiert“, sagte Müller. Mitunter wurde das Fest auch auf den Johannistag (24.6.) verschoben. „Früher glaubten die Bauern, dass in der kürzesten, wie auch in der längsten Nacht des Jahres die Götter auf die Erde hinabsteigen würden und zündeten deshalb zu ihren Ehren Feuer an“, berichtete Müller.

Beliebt war auch, Häuser und Ställe mit Johanniskraut zu schmücken, um böse Geister abzuwehren. Wünschelrutengänger schnitten in der Johannisnacht ihre Haselnusszweige. Ebenso wurden in dieser Nacht Heilkräuter gesucht, geweiht und in das Sonnenwendfeuer geworfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr