Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schülerunion fordert: Schüler besser vor extremistischen Lehrern schützen

Schülerunion fordert: Schüler besser vor extremistischen Lehrern schützen

Schüler müssen besser vor Lehrern geschützt werden, die extremistische Ansichten vertreten und verbreiten. Das fordert der Bundesvorsitzende der Schülerunion, Lutz Kiesewetter, in der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstag-Ausgabe).

Voriger Artikel
Land hilft klammen Tierheimen mit jährlich 93.000 Euro
Nächster Artikel
Ökostrom belastet mitteldeutsches Stromnetz - Windräder immer öfter abgeschaltet
Quelle: dpa

Erfurt. „Lehrer und Angestellte an Schulen sollten gegenüber ihrem Arbeitgeber ihre Parteimitgliedschaft offenlegen“, schlägt er vor. Dann könne man sie unter Beobachtung stellen und durch unangekündigte Unterrichtsbesuche auch durch den Verfassungsschutz besser kontrollieren, so Kiesewetter.

Es gebe in der Lehrerschaft „Wölfe im Schafspelz“, die in ihrem Unterricht rassistisches Gedankengut verbreiten. „Es besteht die Gefahr, dass Kinder und Jugendliche auf diese Weise schleichend extremistische Einstellungen aufsagen, ohne es zu merken“, so der Bundeschef der CDU-Nachwuchsorganisation.

Unter Beobachtung sollen demnach nicht nur NPD-Mitglieder stehen, sondern auch Lehrer, die dem kommunistischen Flügel der Linkspartei nahestehen. „Diese Lehrer müssen im Ernstfall beurlaubt werden. Sobald die NPD verboten ist, sollte es auch Kündigungen geben“, so Kiesewetter weiter.

Die Schülerunion hat am Wochenende in Magdeburg das Programm „Schüler gegen Extremismus“ gestartet. Darin werden unter anderem verpflichtende Exkursionen zu Gedenkstätten und Programme zur Gewaltprävention an Schulen gefordert.

Robert Büssow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr