Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schweinische Zeiten in Memleben

Schweinische Zeiten in Memleben

Die sieben possierliche Ferkel, die zur kleinsten Schweinrasse der Welt gehören, sind bereits die neuen Stars des Tierparks in Memleben (Burgenlandkreis). Ihre Eltern Würstel und Schnüffel kommen offenbar sehr gut mit dem erst vor ein paar Tagen geborenen, noch namenlosen Familienzuwachs klar.

Dessen Mutter Würstel hat jedoch auch tüchtig zu tun, die Ferkel satt zu bekommen. "Wenn sich die Kleinen weiter so gut entwickeln, kommen sie einmal in die Tierschule. Wir können ihnen dort ein paar Tricks beibringen, Schweine sind sehr gelehrig," sagt Petra Fleischmann, die Frau des Tierparkchefs.

Dass besonders intelligente Parkbewohner, von denen es in den Memlebener Gehegen etliche zu geben scheint, trainiert werden, ist wohl auch der Zirkus-Vergangenheit von Jochen Fleischmann geschuldet. Der 52-jährige Tierexperte leitete bis 1992 den Staatszirkus der DDR. Unter Anleitung von Ehepaar Fleischmann und weiterer erfahrener Tierlehrer beginnen Papageien gelernte Worte in einem sinnvollen Kontext zu verwenden, befolgen Pferde Kommandos, jonglieren Robben und Seebären. Zur Belohnung gibt es Leckerbissen.

Die Übungen stellen einen Ersatz für Futtersuche und Jagd nach Beute dar. Und sie werden, wie Jochen Fleischmann versichert, von den Akteuren gern angenommen. "Unser Konzept hat sich bestens bewährt", sagt der Chef des Tier- und Freizeitparks im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt. Über 1,3 Millionen Gäste haben die 35 000 Quadratmeter große Anlage seit ihrer Gründung im Jahr 2003 besucht. Die meisten von ihnen waren von Showdarbietungen begeistert, so der Herr über rund 400 Tiere. Anders als in Zoologischen Gärten dürfen viele Tiere in Memleben gestreichelt werden. "Ein Großteil unserer Tiere ist so auf den Menschen geprägt, dass dabei keine Gefahr besteht", versichert Jochen Fleischmann. Ausnahmen bestätigen diese Regel; den zwei Amur-Tigern Altaj und Tabira kommt auch der Chef nicht zu nahe. Die aus dem Leipziger Zoo stammenden Großkatzen führen ihre Künste hinter Gittern vor. Aber kein Tier werde zu etwas gezwungen. "Mit Tierquälerei habe das Training nichts zu tun", betont Parkchef Fleischmann, der spannende Geschichten und viel Wissenswertes über seine Schützlinge erzählen kann.

Bei den verschiedenen Shows können sich Besucher ein Bild von den Fähigkeiten der Tiere machen. Film- und Fernsehproduzenten übrigens nehmen einige Akteure aus Memleben gern in ihre Sendungen auf. Vor allem Seebären und Zebras stehen immer mal wieder bei MDR und RTL vor der Kamera. Fleischmanns besonderer Liebling, Robbenjunge Murphy, wirkte beispielsweise in der Fernsehserie "Tierärztin Dr. Mertens" mit. "Bevor es zu einem Auftritt kommt, sehe ich mir die Drehbücher genau an. Es soll ja ohne großen Stress ablaufen", betont der Park-Chef.

iDerzeit hat der Erlebnispark von Donnerstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, vom 17. Oktober bis zum 31. Oktober dann noch einmal täglich - ebenfalls von 10 Uhr bis 18 Uhr.

www.tierschule-memleben.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.10.2013

Bernd Lähne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr