Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
So geht sächsisch: Bürgerfotos in Leipzig

Internetportal und Freiluftgalerie So geht sächsisch: Bürgerfotos in Leipzig

Sachsen erlebt derzeit politisch brisante Zeiten, kann aber auch auf 25 vergleichsweise stabile Jahre zurückblicken. Das Jubiläum seiner Wiedergründung will der Freistaat am 3. Oktober feiern – unter anderem mit einer Fotogalerie seiner Bürger auf dem Leipziger Augustusplatz.

Die Fotogalerie der Kampagne "So geht sächsisch" wird auf dem Augustusplatz in Leipzig ausgestellt. (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig/Dresden. Der Freistaat Sachsen feiert Jubiläum und möchte die schönsten Momente seiner Bürger in einer großen Fotogalerie auf dem Leipziger Augustusplatz ausstellen. Anlass ist das 25-jährige Bestehen des Bundeslandes seit der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Die Aktion ist Teil der Image-Kampagne „So geht sächsisch“. Bis zum 20. September sind die Teilnehmer dazu aufgerufen, ihre Fotos mit einem kurzen Text auf ein nun freigeschaltetes Internetportal zu laden.

Die Staatskanzlei sucht nicht nur nach Bildern von privaten Erlebnissen aus den vergangenen 25 Jahren, sondern auch „Meilensteine in der sächsischen Wirtschaft und Industrie, Erfolgsstorys aus dem Land und dem Leben“. Aus den veröffentlichen Einsendungen wird eine 250 Quadratmeter große Freiluftgalerie zusammengestellt, die am 3. Oktober auf dem Augustusplatz enthüllt werden soll.

Unter www.so-geht-sächsisch.de/25 lassen sich die Fotos nicht nur hochladen. Es können auch alle Bilder von Nutzern aus verschiedenen Regionen des Bundeslandes angesehen werden. Die Teilnehmer haben außerdem die Chance, verschiedene Preise zu gewinnen.

Mit der Kampagne „So geht sächsisch“ wirbt die Landesregierung für den Standort Sachsen. Neben den landschaftlichen und kulturellen Vorzügen werden auch wirtschaftliche und wissenschaftliche Errungenschaften des Freistaates betont.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr