Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sohn soll Mutter bei spiritueller Handlung unter Wasser gedrückt habe

Sohn soll Mutter bei spiritueller Handlung unter Wasser gedrückt habe

Weil er seine Mutter bis zur Bewusstlosigkeit mit dem Kopf unter Wasser gedrückt haben soll, muss sich seit Mittwoch ein 34 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Halle verantworten.

Voriger Artikel
Ehrung für Gorbatschow in Dresden aus Sicherheitsgründen verschoben
Nächster Artikel
Autobahn 4 bleibt wegen Katastrophentraining nach Bombenangriff für fünf Stunden dicht

Weil er seine Mutter bis zur Bewusstlosigkeit mit dem Kopf unter Wasser gedrückt haben soll, muss sich seit Mittwoch ein 34 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Halle verantworten.

Quelle: Volkmar Heinz

Halle. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung vor. Der Angeklagte gab zu Prozessauftakt an, sich an die Tat nicht mehr erinnern zu können. Er leide an Schizophrenie. „Ich habe eingesehen, dass meine Krankheit behandelt werden muss“, sagte der gelernte Siebdrucker.

Laut Anklage soll der Mann am 23. Dezember 2008 seine Mutter in seiner Wohnung in Markwerben (Burgenlandkreis) bei einer spirituellen Handlung im Badezimmer unter Wasser gedrückt haben. Auf die Frage des Vorsitzenden Richters Jan Stengel, worum es sich dabei gehandelt habe, sagte er: „Diese Frage möchte ich nicht beantworten.“ Die Frau, die heute 70 Jahre alt ist, habe noch rechtzeitig den Stöpsel aus der Wanne ziehen und sich retten können.

Ihr Sohn leidet laut Anklage an einer schweren seelischen Störung und soll bei der Tat schuldunfähig gewesen sein. Das Gericht will in dem Sicherungsverfahren, in dem über eine Einweisung des Mannes in die Psychiatrie entschieden werden soll, Zeugen befragen und einen Gutachter anhören. Es hat noch einen weiteren Verhandlungstermin für den 26. Januar anberaumt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr