Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sommerferien in Sachsen - Reisende in teils 15 Kilometer langem Stau

Sommerferien in Sachsen - Reisende in teils 15 Kilometer langem Stau

Sommer, Sonne, Reisen, Faulenzen: Für rund 435.000 Kinder und Jugendliche in Sachsen haben am Samstag die langersehnten Sommerferien begonnen. Sechs Wochen lang können die Schüler neue Kraft tanken und ausspannen.

Voriger Artikel
Mary-Jane: Bekannter der Mutter gesteht Tötung - Verdacht auf sexuellen Missbrauch
Nächster Artikel
Journalistenverband prüft Ausmaß der sächsischen Handyaffäre

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Das nächste Schuljahr beginnt erst am 19. August. Rund 12.600 Absolventen der Mittelschule und die 11.350 Abiturienten indes feierten mit dem letzten Schultag das Ende ihrer Schulzeit.

Viele Familien, die gleich am Freitag mit dem Auto auf Reisen gingen, landeten erst einmal im Stau. Fünfeinhalb Stunden bewegten sich die Fahrzeuge auf der A 4 Chemnitz-Dresden zwischen Siebenlehn und Wilsdruff kaum. Grund für den 15 Kilometer langen Stau war das hohe Verkehrsaufkommen, sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes. Nach einem Unfall auf der A 72 Hof-Chemnitz staute es sich auch dort auf 15 Kilometern Länge. „Das löste sich aber schneller wieder auf.“

Hunderte Sachsen hoben von den Flughäfen im Freistaat ab. „Es ist Hauptreisezeit und die meisten fliegen zu Ferienbeginn los“, sagte die Sprecherin des Dresdner Airports, Petra Siebert. Es gebe im Vergleich zum Vorjahr auch mehr Angebote. Bis Ende kommender Woche werden von Dresden sowie Leipzig/Halle bis zu 39.700 Passagiere zu Badezielen im Süden fliegen. Chartermaschinen steuern vor allem die Küsten und Inseln von Mittelmeer, Atlantik, Adria sowie das Rote und Schwarze Meer an. Ziele sind vor allem die Türkei, Mallorca, Bulgarien und Ägypten.

Für die, die nicht verreisen können oder wollen, sowie Gäste aus dem In- und Ausland versprechen Ferieneinrichtungen und -lager im Freistaat Spiel, Spaß und Abwechslung. Das Angebot reicht nach Angaben der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen von Touren durch das Leipziger Neuseenland über Tierpflegekurse im Zoo Görlitz bis zur Kinder-Sommer-Akademie „Sei ein Künstler!“ für Neun- bis 14-Jährige im Museum der Westlausitz Kamenz. In den sieben Kinder- und Jugenderholungszentren stehen eher Abenteuer auf dem Programm - bei Mountainbikelager, Piratensommer oder Indianercamp.

So können Kinder im Indianerdorf den Spuren von Winnetou-„Vater“ Karl May folgen, Fährten lesen, Schießübungen machen, reiten und am Lagerfeuer sitzen. Schnuppertauchen, Trekkingtouren oder Floßbau bietet ein Abenteuercamp, auch im Gut-Drauf-Camp wird sich bewegt und gesund gegessen. Das „Querxenland“ Seifhennersdorf indes verströmt Karibikgefühl - mit Beachvolleyball, kubanischem Strandbüffet sowie Musik von Salsa bis Reggae. „An der Grenzbaude“ Sebnitz indes können Teenager in der Survivalnacht ihre Grenzen austesten, im künstlichen Regenwald des Gondwanalandes im Leipziger Zoo werden exotische Köstlichkeiten gereicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr