Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sozialgericht Dresden: Trinkunfall während der Kopierpause ist kein Arbeitsunfall

Sozialgericht Dresden: Trinkunfall während der Kopierpause ist kein Arbeitsunfall

Ein Malheur beim Trinken in einer Kopierpause gilt nicht als Arbeitsunfall. Das hat das Dresdner Sozialgericht nach Angaben vom Donnerstag am 1. Oktober entschieden.

Voriger Artikel
Bund der Steuerzahler prangert Turnhallenbau am Reclam-Gymnasium Leipzig an
Nächster Artikel
Studie in Leipzig vorgestellt: Ost-Marken gelten zunehmend als kultig und sympathisch
Quelle: Volkmar Heinz

Dresden. Damit wurde die Klage eines Mannes gegen eine Berufsgenossenschaft abgewiesen. Er hatte sich zwischen zwei Kopiergängen ein alkoholfreies Bier gegönnt, beim Öffnen der Flasche schäumte es aber. Als er den überprudelnden Gerstensaft abtrinken wollte, brach sich der Mann mehrere Zahnspitzen ab.

Die Berufsgenossenschaft lehnte seinen Antrag auf Anerkennung als Arbeitsunfall ab. Das Sozialgericht wies die Klage des Mannes dagegen ab, weil die Nahrungsaufnahme grundsätzlich nicht unfallversichert sei, und sie trete regelmäßig hinter betriebliche Belange zurück, hieß es zur Begründung. Der Kläger habe quasi seine versicherte Tätigkeit unterbrochen, und das Kopieren rufe auch kein besonderes Durst- oder Hungergefühl hervor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr