Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sozialwohnungen werden in Sachsen ein knappes Gut

Sozialwohnungen werden in Sachsen ein knappes Gut

Die Bilanz von öffentlich geförderten Sozialwohnungen in Sachsen fällt besonders negativ aus. Ein Rückgang von 82 Prozent ist zu verzeichnen, belegen Zahlen aus dem Bundesbauministerium.

Mehr als die Hälfte des bundesweiten Rückgangs bei Sozialwohnungen entfällt auf Sachsen.

Quelle: dpa

Berlin. Der Bestand an öffentlich geförderten Sozialwohnungen in Deutschland hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Bisher unveröffentlichte Zahlen des Bundesbauministeriums geben nur noch 1,48 Millionen Sozialwohnungen für das Jahr 2013 an. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Minus von 63.000 der dringend benötigten Wohnungen. Von einem "Kahlschlag im sozialen Wohnungsbau" spricht deshalb Caren Lay, stellvertretende Chefin der Linksfraktion im Bundestag, gegenüber der LVZ.

Die Parlamentarierin hatte die Bundesregierung in einer schriftlichen Anfrage um eine Bilanzauskunft gebeten. Besonders negativ fällt dabei die Entwicklung in Sachsen aus. "Mehr als die Hälfte des bundesweiten Rückgangs bei Sozialwohnungen entfällt auf Sachsen, wo 2013 nur noch 7000 Sozialwohnungen vorhanden waren", sagte Lay. 2012 seien es noch 42.000 gewesen. Das ist ein Rückgang von rund 84 Prozent.

Den größten Sprung nach oben bei den Sozialwohnungen hat Brandenburg gemacht. Gegenüber 2012 stieg dort im Folgejahr die Zahl der Sozialwohnungen um 67 Prozent auf 65819. Nahezu unverändert blieben die Zahlen in Schleswig-Holstein (63864, minus 0,3 Prozent), in Mecklenburg-Vorpommern (7190, minus 2,4 Prozent) und Niedersachsen (94743, minus 2,6 Prozent).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr