Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spatenstich für weiteres Teilstück der A72 zwischen Leipzig und Chemnitz

Spatenstich für weiteres Teilstück der A72 zwischen Leipzig und Chemnitz

Mit einem feierlichen Spatenstich ist am Donnerstag der Bau des vorletzten Abschnitts der Autobahn 72 von Chemnitz nach Leipzig begonnen worden. Das Teilstück von Borna-Nord bis Rötha ist knapp 10 Kilometer lang und kostet nach Angaben des Bundesverkehrsministeriums rund 89 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Studie: Ausreichend Kita-Plätze im Osten - "Qualität muss sich verbessern"
Nächster Artikel
Mehr als 50 Salmonellen-Erkrankungen in Ost-Sachsen - Erreger wohl in Rohfleisch

Die Autobahn 72 bei Borna.

Quelle: dpa

Borna. 45 Millionen Euro davon kommen vom Freistaat Sachsen. Ein Termin zur Fertigstellung wird nicht genannt, da der Bau von Witterungseinflüssen abhängig sei.

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jan Mücke (FDP), erklärte: „Mit dem Bau dieses vorletzten Abschnittes der A72 kommen wir unserem Ziel, die Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig durch Autobahnen zu verbinden, ein weiteres Stück näher. Wir verbessern die Erreichbarkeit der Regionen erheblich.“

Die A72 ist eines der wichtigsten Straßenbauprojekte in Sachsen, das aber deutlich in Zeitverzug ist. Ursprünglich sollte die 62 Kilometer lange Trasse schon zur Fußball-WM 2006 fertig sein. Unter anderem sorgten technische Probleme für die Verzögerung. Der Bau wird auch deutlich teurer als geplant. Zunächst sollten es 420 Millionen Euro sein, inzwischen wird von etwa 600 Millionen Euro Kosten ausgegangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr