Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spielautomaten manipuliert - hoher Schaden

Spielautomaten manipuliert - hoher Schaden

Mit Manipulationen an Spielautomaten sollen sich 19 Verdächtige in sieben Bundesländern, darunter in Thüringen, hohe Gewinne ausgeschüttet haben. Den betroffenen Casinos und Spielhallen sei seit Juni 2009 ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden, teilte die Hamburger Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Wissenschaftler aus Halle nennt Elbe-Ausbau "ökonomisch und ökologisch absurd“
Nächster Artikel
Thüringen und Sachsen prüfen Gefängnisneubau

Ein Gast sitzt im Spielcasino in Bad Homburg an einem einarmigen Banditen und hofft den Jackpot zu knacken.

Quelle: dpa

Hamburg/Erfurt. Die Ermittler verhafteten am Mittwochmorgen einen der beiden mutmaßlichen Haupttäter in Schwerin. Der 50-Jährige machte dort gerade eine Therapie gegen seine Spielsucht. In Hamburg, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen wurden 19 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht.

Ermittlungen gegen den nun verhafteten 50-Jährigen sowie seinen zehn Jahre jüngeren mutmaßlichen Komplizen hatten die Beamten auf die Spur der 17 weiteren Verdächtigen gebracht. Sie sollen die beiden Männer unterstützt haben - etwa indem sie Manipulationswerkzeuge herstellten und vertrieben.

Bei den Durchsuchungen stellten die Beamten umfangreiches Beweismaterial sicher. Bei einem 22-Jährigen in Hamburg-Dulsberg entdeckten sie einen Geldspielautomaten, der vermutlich als „Manipulations-Trainingsgerät“ diente, sagte eine Polizeisprecherin. In der Nähe von Koblenz wurde die Werkstatt eines 37-Jährigen beschlagnahmt. Die Polizisten stellten unter anderem Geld, Schmuck und Autos im Wert von rund 46 700 Euro sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr