Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sportler rasen auf Inline-Skates durch den Altenberger Rodelkanal

Sportler rasen auf Inline-Skates durch den Altenberger Rodelkanal

Zum zweiten Mal wollen am kommenden Wochenende rund 40 Inline-Skater und Skateboarder aus neun Nationen die Bobbahn im sächsischen Altenberg herunterrasen. „Beton on fire" nennt sich die Veranstaltung, bei der die Teilnehmer nach Angaben der Veranstalter bis zu 90 Km/h erreichen.

Dresden. Abgerundet wird das dreitägige Programm unter anderem mit Musik und Gäste-Bobfahren. Mit dabei ist auch der Dresdner Skater Falko Quinger. „Beim so genannten Speedskating kommen extrem hohe Geschwindigkeiten zustande. Ohne geeigneten Augenschutz kann man den Fahrtwind kaum aushalten", erläutert der 24-Jährige.

Gefahren wird in zwei Disziplinen. So geht es die 1413 Meter lange Piste beim „Downhill Skateboarden" mit einem speziellen Skateboard hinunter. Normalerweise werden die Wettkämpfe, bei denen sogar Weltmeister ermittelt werden, auf steilen Straßen ausgetragen. In Altenberg wollen die Athleten nun erstmals in einer Bobbahn fahren. „Ich habe auf der Rollschnelllaufbahn im Sportpark Ostra für die Veranstaltung geübt. Zwar geht es da nicht steil bergab, aber ein Gefühl für die einwirkenden Kräfte bei hohem Tempo erhält man durchaus", berichtet Quinger vom Training. Im „Inline Downhill" sind die Teilnehmer mit speziellen Inline-Skates unterwegs. Wo sich sonst Wintersportler auf die vereiste Bahn wagen, wird im Sommer auf fünf großen Rollen pro Schuh ins Tal gerast. Auch hier werden seit 2000 Weltmeisterschaften ausgetragen, so die Organisatoren.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr