Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Mit Lappen, Pinseln und Pinzetten zum Großputz

Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Mit Lappen, Pinseln und Pinzetten zum Großputz

Dresden. Mit Lappen, Pinseln und Pinzetten säubern Reinigungskräfte und Restauratoren momentan die Porzellansammlung und die Gemäldegalerie Alte Meister.

Ulrich Pietsch, Direktor der Porzellansammlung, begründet die jährliche Putzaktion in seinem Haus, die er ein Mal pro Jahr veranlasst, folgendermaßen: „Jeder der 186.000 Besucher brachte bei seinem Besuch etwas Staub mit ins Haus. Da müssen wir nun zum Großputz schreiten und sauber machen." Trotz der notwendigen Putzaktion, für die das Haus elf Tage geschlossen wird, zeigt sich Pietsch sehr zufrieden: „Wir haben im Vergleich zu 2009 im letzten Jahr rund 66.000 Besucher mehr in der Sammlung zählen können." Bei den jetzigen Arbeiten sollen unter anderem die Vitrinen abgedichtet und Wandhalterungen erneuert werden. Restaurator Dennis Lindner spricht über die Probleme bei den Arbeiten: „Viele Teile sind mit Gold beschichtet, die dürfen wir nicht mit bloßen Händen anfassen. Da müssen wir sehr vorsichtig vorgehen." Zusätzlich müssen die Arbeiter die Halterungen ohne sichtbare Schrauben an der Wand befestigen, was sie zusätzlich herausfordert. Anschließend stellen die Profis das Porzellan wieder auf die restaurierten Wandhalter. Ilona Schwarzer und Udo Remahne putzten in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die Kronleuchter sowie deren Birnen und Fassungen. „Mit einem Lappen und wenigen Reinigungsmitteln bringen wir die Leuchten wieder zum glänzen", berichtet Schwarzer von der Arbeit im Museum. Die Gemäldegalerie Alte Meister bleibt für Säuberungs- und Restaurationsarbeiten vom 17. bis 21. Januar für Besucher geschlossen. Direktor Bernhard Maaz verspricht: „Die Galerie ist in wenigen Tagen wieder piccobello." Damit die Flure, Wände und Bilder tatsächlich wieder piekfein erscheinen, hat er sich Hilfe bei Angestellten der Skulpturensammlung geholt. Diese unterstützen nun die Putzaktion. Dafür verspricht Maaz: „Wenn sie künftig ebenfalls Hilfe in der Skulpturensammlung benötigen, sind wir garantiert da." Freiberuflich arbeitet Timo Fregin während der Aktion in der Galerie Alter Meister. Er kontrolliert Rahmen auf lose Fassungsteile. „Mit Leim befestige ich diese Teile dann wieder am Bilderrahmen", erklärt er seine Tätigkeit im Museum. Isabell Schäfer unterstützt Fregin bei der Kontrolle:„ Ich übermale mit passenden Farbtönen den Rahmen an fehlerhaften Stellen." Während der Putzaktion sind weitere Museen der Staatlichen Kunstsammlungen vorübergehend geschlossen: Das Residenzschloss bleibt vom 24. bis 28. Januar geschlossen.

Das Albertinum schließt vom 31. Januar bis zum 4. Februar. Noch bis zum 11. Februar bleibt das Museum für Völkerkunde zu.

Dominik Brüggemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr