Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Staatskanzlei lädt Pegida-Organisator zu Dankes-Party für Asyl-Helfer ein

Peinliche Panne Staatskanzlei lädt Pegida-Organisator zu Dankes-Party für Asyl-Helfer ein

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich verzichtet in diesem Jahr auf den traditionellen Neujahrsempfang. Wie die Staatskanzlei am Donnerstag mitteilte, soll es stattdessen eine Dankes-Party für Sachsens Asyl-Helfer geben. Zu der ist aber auch ein Pegida-Organisator eingeladen.

Auf seiner Facebook-Seite postete Däbritz die Einladung der Staatskanzlei.

Quelle: Screenshot

Dresden. Die Sächsische Staatskanzlei hat den Pegida-Mitorganisator Siegfried Däbritz versehentlich zu einer Dankes-Feier für Asyl-Helfer im Freistaat eingeladen. Dieser veröffentlichte die Einladung via Facebook. Daraufhin wurde Däbritz von der Staatskanzlei sofort wieder ausgeladen.
Däbritz sei auf der Veranstaltung ausdrücklich nicht willkommen, hieß es in einer online veröffentlichten Erklärung. "Der Sinn und Zweck der Dankesveranstaltung war und ist es, genau den Mitarbeitern und Helfern für ihren massiven täglichen Einsatz ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung auszusprechen. Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge lässt sich mit fremden- oder islamfeindlicher Haltung nicht vereinbaren", hieß es darin. Man bedauere den Zwischenfall sehr.

Däbritz ist Pegidida-Mitgründer und gehört zum Führungsstab der islam- und asylfeindlichen Bewegung, gilt als Waffennarr und koordinierte lange die Ordner, unter denen sich auch zahlreiche Hooligans befinden, wie Tatjana Festerling erst kürzlich bestätigte. Zuletzt trat Däbritz bei Pegida als Versammlungsleiter und Hauptredner auf.

Wie er an die Einladung kam, ließe sich vorerst nicht rekonstruieren. Die Vorschläge für die Gästeliste kamen von den Kommunen, Landratsämtern, Kirchen und Hilfsorganisationen wie dem DRK oder den Johannitern. Laut Staatskanzlei konnten die Institutionen Adressen übermitteln und erhielten danach die Einladungen weitgehend mit Rückmeldeschein zur eigenmächtigen Verteilung.

Auf dem von Däbritz veröffentlichten Bild ist eine personalisierte Einladung zu erkennen. Das würde dafür sprechen, dass der Name von einem der Landkreise übermittelt wurde, da Kirchen und Verbände keine personalisierten Einladungen erhielten. Auf der Liste des Landkreises Meißen, in dem Däbritz weiter wohnen soll, habe er aber nicht gestanden.

Die Dankes-Party soll mit rund 2000 Gästen am 26. Februar in der Energieverbund-Arena in Dresden stattfinden. Sie ist anstelle des üblichen Neujahrsempfanges des Ministerpräsidenten „als Zeichen der Anerkennung und des Dankes“ geplant.

Stefan Lohse

Dresden 51.050409 13.737262
Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr