Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stärkstes Jahr für sächsische Metall- und Elektroindustrie seit der Wende

Stärkstes Jahr für sächsische Metall- und Elektroindustrie seit der Wende

Die Unternehmen der sächsischen Metall- und Elektroindustrie sind so stark ins Jahr gestartet wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Für die Branche seien die ersten sechs Monate 2011 in puncto Auftragseingang, Umsatz und Export die seither erfolgreichsten gewesen, teilte der Unternehmensverband Sachsenmetall am Montag in Dresden mit.

Voriger Artikel
„Sender nicht Eigentum der Staatskanzlei“ - SPD hinterfragt Staatsferne des MDR
Nächster Artikel
LVZ-Chefredakteur Bernd Hilder soll MDR-Intendant werden

So gut wie noch nie seit der Wende sind die Betriebe der sächsischen Metall- und Elektroindustrie ins Jahr gestartet. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden. Er beruft sich auf Daten des Statistischen Landesamtes.

So sei der Umsatz gemessen am gleichen Vorjahreszeitraum um 17 Prozent auf 19,2 Milliarden Euro gestiegen, der Export habe um 18 Prozent auf 8 Milliarden Euro zugelegt. Die Zahl der Beschäftigten sei um 8 Prozent auf rund 157.000 gewachsen. Es würden Nachwuchs und qualifizierte Mitarbeiter benötigt, betonte Sachsenmetall-Präsident Andreas Huhn.

Im Juni habe sich der Aufwärtstrend aber abgeschwächt. So sei der Umsatz verglichen mit dem Vormonat nur noch um drei Prozent gestiegen. „Nach dem enormen Wachstum der letzten Monate, das vor allem mit dem massiven Tief der Krise zu begründen ist, beobachten wir nun eine Stabilisierung“, erklärte Huhn. Es gebe deutlich weniger Großaufträge, aber vor allem der Export erweise sich als robust.

„Trotz der gestiegenen konjunkturellen Unsicherheiten sind die Unternehmen weiterhin zuversichtlich und stellen viele Mitarbeiter ein“, betonte Huhn. Allein im Juni seien in der Branche 600 neue Stellen entstanden. Auch im kommenden Jahr werde die Metall- und Elektroindustrie ein Wachstumsmotor sein, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr