Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Start des Linienverkehrs am Flughafen Cochstedt verzögert sich

Start des Linienverkehrs am Flughafen Cochstedt verzögert sich

Der für Oktober geplante Start des Linienverkehrs am Flughafen Cochstedt bei Magdeburg wird sich wohl verzögern. „Wegen der neuen Luftverkehrsabgabe sind die Fluggesellschaften nervös“, sagte Flughafen-Geschäftsführer Uwe Hädicke am Montag.

Cochstedt/Altenburg. Deshalb könne sich der Start um ein bis zwei Monate verschieben. Der Berater der Flughafengesellschaft, Eckart Bucher, sagte: „Wir sind weiter zuversichtlich. Ich weiß, der regionale Markt wartet auf uns.“ Cochstedt will - wie schon der Flugplatz Leipzig-Altenburg - vor allem auf Billigflieger setzen.

Die dänische Airport Development A/S hatte den ehemaligen Militärflughafen südwestlich von Magdeburg im März vom Land übernommen. Sachsen-Anhalt hatte dort seit der Wiedervereinigung 60 Millionen Euro investiert. Die umstrittene Luftverkehrsabgabe gilt schon jetzt bei Buchungen für Flüge von deutschen Flughäfen ab dem 1. Januar 2011.

Die Flughafengesellschaft bestätigte zudem Informationen der „Mitteldeutschen Zeitung“, wonach Cochstedt künftig unter dem Namen „Airport Magdeburg-Berlin International“ firmiert. „Das hat den Hintergrund, dass die Welt wissen soll, wo wir uns befinden“, sagte Bucher. Bewusst habe man Magdeburg im Namen nach vorn gesetzt; es handele sich um eine reine Marketingmaßnahme. Die Betreiber wollen nach eigenem Bekunden Passagiere aus dem Umfeld von 150 bis 200 Kilometern anlocken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr