Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Start in die Dampfbahn-Saison: Staatsregierung will dauerhafte Finanzierung sichern

Start in die Dampfbahn-Saison: Staatsregierung will dauerhafte Finanzierung sichern

Oschatz/Mügeln. Bereits Tradition hat die Ausrichtung des jährlichen „Andampfens“ als Auftakt des Veranstaltungsjahres entlang der Dampfbahnroute Sachsen.

Die Veranstaltung wird jeweils beim Gewinner des Claus-Köpcke-Preises des Vorjahres ausgerichtet, in diesem Jahr bei der Döllnitzbahn in Oschatz.

Mit dem Claus-Köpcke-Preis werden besondere Leistungen für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Sächsischen Schmalspurbahnen gewürdigt. „Einhellig war im vergangenen Jahr die Meinung des Kuratoriums, dass die Döllnitzbahn GmbH für die erfolgreiche Neuausrichtung des Unternehmens in den vergangenen Jahren den Preis in besonderem Maße verdient“, so der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V. (VSSB), Dr. Andreas Winkler.

Fotos vom Andampfen der Döllnitzbahn:

Der Verein begrüßt in diesem Zusammenhang die Ankündigung der Staatsregierung, eine dauerhafte Lösung zur Finanzierung der Schmalspurbahnen herbeiführen zu wollen. „Die Herauslösung aus den Zweckverbänden und zukünftig direkte Finanzierung schafft Transpa-renz und sichert, dass die vom Steuerzahler bereitgestellten Mittel den Schmalspurbahnen auch in vollem Umfang zu Gute kommen“, so Dr. Winkler zur Mitteilung der Staatsregierung in dieser Woche. Der Vorsitzende abschließend: „Bei gutem Willen aller Partner und der breiten Zustimmung zu den Schmalspurbahnen im Sächsischen Landtag ist ein ordentliches Ergebnis in greifbarer Nähe. Wir unterstützen diesen Prozess ohne wenn und aber.“ Die Nachricht aus dem Wirtschaftsministerium gibt dem „Andampfen 2011“ einen optimistisch Anstrich.

Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr