Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Steinbrück feuert seinen Sprecher - SPD will den Schalter im heißen Wahlkampf umlegen

Steinbrück feuert seinen Sprecher - SPD will den Schalter im heißen Wahlkampf umlegen

Kurz vor der Vollendung seines Kompentenzteams hat sich SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück überraschend von seinem Sprecher Michael Donnermeyer getrennt. Nach Informationen aus der SPD-Spitze war der Kandidat höchst unzufrieden mit der Art und Weise, wie der erfahrene Wahlkämpfer Donnermeyer – er gehörte 1998 der sogenannten Kampa an, die den Wahlsieg Gerhard Schröders ermöglichte - sein Team in der Öffentlichkeit verkauft habe.

Voriger Artikel
Rechte Ausschreitungen: Hoyerswerda plant Denkmal für Herbst 1991
Nächster Artikel
Zu wenig Ärzte in Sachsen – Land und Kassen kämpfen gegen Mangel

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will im Wahlkampf auf die nötige Beinfreiheit pochen.

Quelle: Maurizio Gambarini

Berlin.   

Donnermeyer galt seit längerem als angeschlagen. Ihm wurden parteiintern etliche kommunikative Fehler angelastet, die das Bild von Steinbrück in der Öffentlichkeit beschädigten. Etliche schräge Formulierungen Steinbrücks in Interviews waren von Donnermeyer nicht erkannt worden und deshalb „durchgerutscht“. In der SPD-Spitze hieß es deshalb am Montagmorgen, kurz vor der heißen Wahlkampfphase wolle man nun den Schalter umlegen. Dies ginge nicht ohne einen personellen Umbau.

Nachfolger wird nach Informationen des Berliner Madsack-Büros der frühere Bild-Hauptstadtkorrespondent Rolf Kleine. Er hat in den neunziger Jahren die erste Biografie über den damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Gerhard Schröder geschrieben, gemeinsam mit seinem Bild-Kollegen Bela Anda, der daraufhin stellvertretender Regierungssprecher bei Schröder wurde.

Am Mittag wird Steinbrück die letzten drei Mitglieder seines Kompetenzteams vorstellen. Die frühere saarländische Wirtschaftsministerin Christiane Krajewski (SPD) soll den Bereich Wirtschaft übernehmen. Für das Feld der Entwicklungshilfe kommt die Präsidentin der Hilfsorganisation Brot für die Welt, Cornelia Füllkrug-Weitzel. Bereits am Sonntag hatte Steinbrück öffentlich gemacht, dass er den Essener Kulturmanager Oliver Scheytt für die Themen Kunst und Kultur berufen wird. Überlegt worden ist auch, ob der frühere Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier für die Außenpolitik benannt werden soll, oder ob er als Solitär neben dem Kompetenzteam stehen soll.  

Reinhard Urschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr