Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stipendienprogramm für sozial benachteiligte Kinder aus Sachsen und Thüringen

Stipendienprogramm für sozial benachteiligte Kinder aus Sachsen und Thüringen

Nicht die Herkunft, sondern die Begabung soll entscheidend für Bildungschancen sein - dafür wollen sich die Roland Berger Stiftung und die Deutsche Bank mit einem Stipendienprogramm einsetzen.

Frankfurt/Main. In das Programm wurden je 50 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren aus Sachsen sowie Hessen und Thüringen aufgenommen, die aus sozial benachteiligten Familien kommen. Sie waren aus 600 Bewerbern ausgewählt worden. Das Programm „Fair Talent“ startete am Dienstag in Frankfurt/Main.

Anders als andere Stipendien-Programme setze „Fair Talent“ bereits im Grundschulalter an, sagte Stiftungsvorstand Burkhard Schwenker. „Damit folgen wir wissenschaftlichen Erkenntnissen.“ Internationale Vergleiche wie die PISA-Studien zeigen seit Jahren, dass der Bildungserfolg von Jugendlichen in kaum einem anderen Industriestaat der Welt so stark der sozialen Herkunft abhängt wie in Deutschland. Aus Sicht der Stiftung bleibt damit wertvolles Potenzial ungenutzt.

Die Stipendiaten bekommen Einzelunterricht, Persönlichkeitstraining, besuchen Seminare auch zu Umgangsformen sowie Praktika. Außerdem werden sie finanziell unterstützt. Die Freie Universität Berlin begleitet das Programm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr