Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie: In Sachsen fehlen Kita-Erzieherinnen – doppelte Anzahl benötigt

Studie: In Sachsen fehlen Kita-Erzieherinnen – doppelte Anzahl benötigt

Ein Jahr vor Inkrafttreten der bundesweiten Krippenplatzgarantie gibt es in Sachsen einer Studie zufolge nicht genügend Erzieherinnen. Einer am Donnerstag veröffentlichten Expertise der Bertelsmann Stiftung zufolge kommen auf eine Erzieherin sechs Kinder unter drei Jahren.

Voriger Artikel
Sachsen-Anhalt verliert weiter an Einwohnern
Nächster Artikel
Verfassungsschutz: Sächsische Innenminister Ulbig beruft unabhängige Kommission ein

Fast zwei Drittel (60 Prozent) der Erzieherinnen in den Kitas arbeiten einer Untersuchung zufolge in Teilzeit.

Quelle: Bernd Thissen

Dresden/Gütersloh. Für Krippen wird von der Stiftung aber ein Verhältnis von 1:3 empfohlen. Nur in Sachsen-Anhalt und Brandenburg sieht das Betreuungsverhältnis noch ungünstiger aus.

Vom 1. August 2013 an gilt ein Rechtsanspruch auf Betreuung in Kita und Kindergrippe schon für Kinder ab dem ersten Geburtstag. Bisher war er für Mädchen und Jungen ab drei formuliert

Wie aus dem „Ländermonitor Frühkindliche Bildung“ weiter hervorgeht, liegt die Zahl der neu eingestellten Erzieherinnen in Sachsen deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Deutschlandweit betrug der Stellenzuwachs zwischen 2006 und 2011 rund 25 Prozent. In Sachsen stieg die Zahl der Erzieherinnen in den fünf Jahren von 12 800 auf 14 200 - ein Plus von elf Prozent.

Problematisch ist Bertelsmannstiftungs-Vorstandsmitglied Jörg Dräger zufolge auch der geringe Anteil an Vollzeitstellen. 78 Prozent der Erzieherinnen in den Kitas arbeiten der Untersuchung zufolge in Teilzeit. Zwischen 2006 und 2011 hat sich der Anteil der Vollzeitbeschäftigten zwar um 3,6 Prozentpunkte erhöht; mit 64 Prozent sind aber immer noch über zwei Drittel der neu geschaffenen Arbeitsplätze in diesem Zeitraum Teilzeitstellen. Dräger bewertete die Entwicklung kritisch: „Kinder brauchen in der Kita eine feste Bezugsperson“, sagte er.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr