Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie: Zu wenig Erzieherinnen in Sachsens Kitas

Studie: Zu wenig Erzieherinnen in Sachsens Kitas

Die Kindergärten in Sachsen sind personell schlechter ausgestattet als in vielen anderen Ländern und gehören damit bundesweit zu den Schlusslichtern. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) hervorgeht, muss eine Erzieherin in Kinderkrippen und -gärten im Durchschnitt zu viele Kinder betreuen.

Dresden/Gütersloh. So lag der Betreuungsschlüssel bei den Kindern unter drei Jahren bei eins zu sechs. Bei den Drei- bis Sechsjährigen stand eine Erzieherin für mehr als zwölf Kinder zur Verfügung. „Der Personalschlüssel ist das wichtigste Kriterium für die Bildungsqualität in Kindertageseinrichtungen“, sagte Stiftungs- Vorstandsmitglied Jörg Dräger.

Das von der Stiftung empfohlene Verhältnis von rechnerisch einem Erzieher für 7,5 Kinder bei den Drei- bis Sechsjährigen erreichte laut Studie kein Bundesland. Am besten haben es Kindergartenkinder in Bremen, wo sich eine Erzieherin um acht Mädchen und Jungen kümmert, am schlechtesten ist der Personalschlüssel in Mecklenburg-Vorpommern (1:13,4). Die Studie beruht auf einer Sonderauswertung des Länderreports Frühkindliche Bildungssysteme für die Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt. Grundlage der Auswertungen sind Daten der statistischen Ämter des Bundes und der Länder aus der Kinder- und Jugendhilfestatistik des Jahres 2008.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr