Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie: Zu wenig Erzieherinnen in Thüringer Krippen - bester Wert in Ostdeutschland

Studie: Zu wenig Erzieherinnen in Thüringer Krippen - bester Wert in Ostdeutschland

Thüringen hat nach Einschätzung der Bertelsmann Stiftung zu wenig Erzieherinnen in Krippen. Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung der Organisation hervorgeht, kommen auf eine Erzieherin im Freistaat 4,9 Kinder.

Voriger Artikel
Sächsischer U-Ausschuss kann jetzt neue NSU-Akten einsehen
Nächster Artikel
Sonnige Aussichten: Am Montag beginnt der Sommer 2012 – oder doch nicht?

Thüringen hat nach Einschätzung der Bertelsmann Stiftung zu wenig Erzieherinnen in Krippen.

Quelle: dpa

Erfurt/Gütersloh. Der im „Ländermonitor Frühkindliche Bildung" empfohlene Schlüssel für Krippen liegt bei 1:3. Im Vergleich der ostdeutschen Bundesländer erreicht Thüringen jedoch den besten Wert.

„Thüringen ist vom Sorgenkind zum Vorreiter in Ostdeutschland geworden", konstatierte Kultusminister Christoph Matschie (SPD). Im Freistaat gibt es einen Rechtsanspruch auf eine Betreuung für Kinder ab einem Jahr. Künftig soll diese Garantie bundesweit gelten. Zwischen 2006 und 2011 stellte das Land 2200 neue Erzieherinnen ein - ein Plus von 22 Prozent auf 12 000 Fachkräfte. Bundesweit betrug der Zuwachs in dem Zeitraum im Schnitt 25 Prozent.

Der weitere Bedarf an Fachkräften kann nach Einschätzung Matschies aus eigener Kraft gedeckt werden. „Wir bilden in den nächsten Jahren genügend junge Menschen aus, die die entsprechenden Qualifikationen für den Erzieherberuf mitbringen." Positiv wertete Jörg Dräger, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, das Plus an Vollzeitstellen in den Thüringer Kitas: Zwischen 2010 und 2011 stieg der Anteil der Vollzeitbeschäftigten von 28 auf 39 Prozent. Die Zahl der Teilzeitstellen ging binnen eines Jahres um 320 zurück. Damit arbeiten fast zwei Drittel (61 Prozent) der Erzieherinnen im Land in Teilzeit.

Bundesweiter Spitzenreiter ist Nordrhein-Westfalen, wo 65 Prozent der Kita-Arbeitsplätze Vollzeitstellen sind. „Kinder brauchen in der Kita eine feste Bezugsperson", sagte Dräger. In Thüringen würden 88 Prozent der unter Dreijährigen und 92 Prozent der über Dreijährigen ganztags betreut. Eine gute Betreuung sei nur gewährleistet, wenn auch die Erzieherinnen ganztags für die Kinder da seien, sagte Dräger.

Die Grünen im Landtag warnten angesichts klammer Kassen der Kommunen, dass die Elterngebühren für die Kinderbetreuung zu stark steigen könnten. „Wir können es uns schließlich nicht leisten, aufgrund zu hoher Elternbeiträge, einige Kinder von den so wichtigen Angeboten frühkindlicher Bildung auszuschließen", erklärte Bildungsexpertin Astrid Rothe-Beinlich. Denn diese seien Grundsteine für Chancengleichheit und eine gelingende Bildungsbiografie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr