Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie mit Chemnitzer Paaren: Babys bei Freunden wirken "ansteckend"

Studie mit Chemnitzer Paaren: Babys bei Freunden wirken "ansteckend"

Kennenlernen, Zusammenziehen, Heiraten und Kinderkriegen - Partnerschaften folgen auch heute noch einem klassischen, wenn auch differenzierteren Muster. Das ist das Ergebnis einer Studie der Technischen Universität (TU) Chemnitz, die am Mittwoch der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Voriger Artikel
Niederländer halten an Outlet-Center Wiedemar fest
Nächster Artikel
Abwanderung aus Sachsen deutlich zurückgegangen

Kennenlernen, Zusammenziehen, Heiraten und Kinderkriegen - Partnerschaften folgen auch heute noch einem klassischen, wenn auch differenzierteren Muster.

Quelle: Volkmar Heinz

Chemnitz. Ausgewertet wurden dazu Angaben von 613 in Beziehung lebenden Chemnitzern im Alter zwischen 16 und 35 Jahren. Sie waren im Abstand von einem Jahr schriftlich zu ihrem Leben in Partnerschaft befragt worden.

Dabei wurden anstelle von „stark individualisierten Bastelbiografien“ generell die selben Entwicklungsschritte festgestellt. Dazu gehört den Angaben zufolge die Einführung des Partners im Bekanntenkreis, das Deponieren von persönlichen Gegenständen beim anderen vor dem Austausch der Wohnungsschlüssel und den Plänen für einen gemeinsamen Haushalt.

Der Chemnitzer Soziologie-Professor Johannes Kopp sprach von einem „erstaunlich einheitlichen Muster“ zur Verfestigung von Beziehungen. Wie lange jede Phase dauere, lasse sich aber nicht sagen: „Man muss sich also keine Sorgen machen, wenn man nach sechs Monaten immer noch nicht den Schlüssel der Freundin hat.“

Auffällig im späteren Beziehungsverlauf: Häufig werden Familien gegründet, wenn im Freundeskreis ebenfalls Kinder geboren werden. Kopp sprach von „Ansteckungsprozessen“, der ebenfalls an der Studie beteiligte TU-Soziologe Daniel Lois von einer „Vorbildfunktion“ von Freunden und Verwandten. Haken der sozialen Einflüsse: „Wenn jedoch Eltern oder Freunde den aktuellen Partner ablehnen, dann verlangsamt sich auch die Verfestigung der Paarbeziehung.“

Die Ergebnisse der Studie werden nach TU-Angaben in das Langzeitprojekt „Beziehungs- und Familienentwicklung in Deutschland“ (pairfam) einfließen, bei dem 12 000 Menschen 14 Jahre lang Auskunft über Beziehungen und Familienleben geben. An dem seit 2008 laufenden und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt beteiligen sich neben der TU Chemnitz auch Wissenschaftler aus Mannheim, München und Bremen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr