Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tanzende Hunde und Alpakas bei der Dresdner Heimtiermesse

Tanzende Hunde und Alpakas bei der Dresdner Heimtiermesse

Vom 17. bis 19. September wurde es am Wochenende bunt, laut und tierisch auf dem Dresdner Messegelände. Arten- und abwechslungsreich gestaltete sich das Angebot der Heimtiermesse, bei der Händler Neues, Nützliches und Schönes für Haus- und Heimtiere präsentierten.

Dresden. Viele Vereine und Züchter zeigten mit Liebe und Stolz ihre Katzen, Hunde, Hasen wie auch Echsen, Schlangen oder Fische. Eine tierische Messe zum Staunen, Anfassen und Mitmachen.

Anne Frank, Geschäftsführerin der TMS Event GmbH freut sich, „dass das Interesse der Besucher ungebrochen ist an der Heimtiermesse". Sie selbst hat zwei Hunde und meint: „Für Tiere gibt man doch immer wieder Geld aus, die hat man lieb, die braucht man zum Kuscheln, für die Seele." Dieser Meinung kann sich Besucher Michael Mische anschließen, für ihn zählt die Heimtiermesse in Dresden zu einem wichtigen Tag im Jahr. „Wir kommen jedes Jahr hierher, das steht bei uns immer auf dem Programm", sagt Mische weiter, und spricht auch für seinen 7-jährigen Sohn Leon und die 3 Jahre alte Hündin Sydney.

Für Michael und seinen Sohn, aber auch für alle anderen Hundevernarrten, war die „German Dogdance Challenge" auf der Showbühne in Messehalle 4 ein großer Anziehungsmagnet. „Dogdance ist ein idealer Sport, um den Hund fit zu halten und die Kommunikation mit dem Vierbeiner zu trainieren", sagt Dogdance-Profi Mica Köppel. Bei diesem Sport bewegen sich Hund und Herrchen oder Frauchen passend zur Musik und zeigen eingeübte Kunststücke. Nur durch kleinste verbale Kommandos und Signale wird der Hund bei dieser anspruchsvollen Trendsportart gelenkt. Köppel war Teil einer vierköpfigen Jury, welche die elf Teilnehmer des Hundeturniers aus unterschiedlichen Klassenstufen bewerteten. Beim Saisonfinale in Dortmund werden dann die besten Teilnehmer der einzelnen Klassen gekürt. Auf derselben Showbühne wurden außerdem südamerikanische Kamele, auch Alpaka genannt, auf der ersten Alpaka-Show der Tierheimmesse vorgeführt. Verschiedene Höfe aus Sachsen und Brandenburg präsentierten ihre Tiere und speziell angefertigten Alpaka-Produkte.

Wer sich eher als Katzenliebhaber versteht, konnte auf dem Gelände der Rassekatzenausstellung viele kuschlige, meist schlafende Katzen beobachten und streicheln. Die Katzenfreunde Lausitz und Niederlausitz e.V. veranstalteten daneben auch Sonderschauen und einen Sonderwettbewerb für die schönsten und prächtigsten Exemplare der schnurrenden Haustiger. Für Freunde des Geflügels und Nagetiere gab es reichlich in Messehalle 3 zu sehen. Neben Hühnern, Tauben, Enten und Papageien, mümmelten sich große und kleine Hasen sowie Meerschweinchen ins Stroh. Zwischen Aquarien und Terrarien voll schillernder Fische und Echsen, räkelten sich Schlangen und ließen sich mit mutigen und neugieren Besuchern fotografieren.

Bettina Winkler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr