Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Teures Jahr für Sachsen: Preise stiegen um 2,3 Prozent - stärkste Erhöhung im Bildungswesen

Teures Jahr für Sachsen: Preise stiegen um 2,3 Prozent - stärkste Erhöhung im Bildungswesen

Das Jahr 2011 ist für die Sachsen ein teures Jahr: Die Verbraucherpreise haben sich im Jahresmittel um 2,3 Prozent gegenüber 2010 erhöht. Besonders für Heizöl (plus 15,9 Prozent) und alkoholfreie Getränke (plus 9,3 Prozent) mussten die Sachsen deutlich tiefer in die Tasche greifen, teilte das Statistische Landesamt in Kamenz am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
1,9 Millionen Fluggäste: Dresdner Flughafen mit Passagierrekord
Nächster Artikel
Zwickauer Zelle: Linke-Politiker in Sachsen fordert Auftrag für Untersuchungsausschuss

Die Preise in Sachsen sind gestiegen. (Symbolbild)

Kamenz. Mit 14 Prozent den stärksten Anstieg verzeichneten die Statistiker in der Kategorie Bildungswesen. Grund sei der Wegfall des kostenlosen Vorschuljahres. Günstiger wurde etwa der Kauf von Technik (minus 16,1 Prozent) und von Gemüse, welches sich um 3,4 Prozent verbilligte.

Im Dezember liegen die Verbraucherpreise laut Statistikern saisontypisch um 0,7 Prozent höher als im Vormonat. Reisen verteuerten sich in der Weihnachts- und Silvestersaison um knapp ein Fünftel, Flugreisen um knapp 5 Prozent. Weihnachtsschnäppchen konnten die Sachsen vor allem bei Bekleidung und Schuhen machen (minus 1,1 Prozent). Auch Fotoapparate und Computertechnik sowie Spielzeug waren etwas günstiger als noch im November, hieß es in der Mitteilung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr