Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringen will jährlich zwei Millionen Euro in Imagekampagne investieren

Thüringen will jährlich zwei Millionen Euro in Imagekampagne investieren

Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) hat Thüringens erweiterte Imagekampagne mit einem jährlichen Gesamtvolumen von zwei Millionen Euro vorgestellt. „Wir haben ein begrenztes Budget.

Voriger Artikel
Kraftklub, Kreuz und Kerzen - Tausende Chemnitzer protestieren gegen Neonazis
Nächster Artikel
Nazi-Aufmarsch in Chemnitz: Polizei setzt Reizgas und Schlagstöcke gegen Nazi-Gegner ein

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD, Archivfoto)

Quelle: dpa

Erfurt. Das muss mehr werden. Sachsen gibt für deren Kampagne viermal so viel aus“, sagte Machnig am Montag in Erfurt. „Wer nicht kooperiert, bekommt keine Unterstützung mehr“, kündigte Machnig an. So will der Minister kooperationsunwilligen Tourismusanbietern keine Fördermittel mehr auszahlen. „Es ist wichtig für Thüringen, dass alle gemeinsam auftreten.“

Das Wirtschaftsministerium widersprach Medienberichten, dass es die Kampagne wegen der Vorfälle um die rechtsextreme Terrorgruppe aus Jena abgebrochen habe. „Wir haben eine geplante Anzeigenschaltung ausgesetzt, aber die Marketingkampagne lief weiter“, sagte Ministeriumssprecher Stephan Krauß. Unterdessen kritisierte die FDP-Landtagsfraktion Machnigs Wunsch nach mehr Geld für Marketing. „Hätte der Minister für seine Werbekampagne einheimische Firmen berücksichtigt, (...) wäre er vielleicht mit dem geplanten Budget ausgekommen“, sagte der Wirtschaftssprecher der FDP-Landtagsfraktion, Thomas Kemmerich.

Zur neuen einheitlichen Vermarktung Thüringens gehören neben einem neuen zwei Minuten langen Tourismus-Werbefilm auch Anzeigen in Tageszeitungen und im Internet. „Wir rechnen damit, dass die Kampagne in den nächsten Monaten rund 30 Millionen Mal gesehen wird“, sagte Machnig. Eine 30-Sekunden-Kurzversion des Werbefilms solle am Dienstag kurz vor der „Tagesschau“ in der ARD zu sehen sein.

Thüringen ist von Mittwoch an mit einem 600 Quadratmeter großen Stand auf der ITB in Berlin vertreten. Der bisherige Werbefilm werde weiter verwendet. „Dieser ist für die Kampagne Thüringens als Wirtschaftsstandort. Der neue Film ist für den Tourismus gedacht“, stellte Ministeriumssprecher Krauß klar.

Neben dem Film hat das Ministerium auch neue Imagebroschüren herausgegeben. In dem Heft „Das ist Thüringen - einfach überraschend“ werden 50 Fakten über den Freistaat vorgestellt. An den Landesgrenzen sollen zukünftig Schilder mit dem Weimarer Goethe-Schiller-Denkmal und der Internetadresse „thueringen-entdecken.de“ für einen Besuch werben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr