Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringen wirbt im Bundesrat um finanzielle Regelung für Tierheime

Thüringen wirbt im Bundesrat um finanzielle Regelung für Tierheime

Thüringen will die prekäre Finanzlage vieler Tierheime mit einem Vorstoß im Bundesrat verbessern. Ziel seien eindeutige Zuständigkeiten bei den Kosten für die Unterbringung von Tieren, teilte das Sozialministerium am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Grüne fordern Verbot von Schießständen auf Schulgeländen in Sachsen-Analt
Nächster Artikel
Armutsrisiko in Sachsen-Anhalt gesunken - Risiko aber höher als in anderen Ländern

Die Finanzlage vieler Tierheime ist mehr als schwierig. Nun setzt sich Thüringen im Bundesrat für eine Verbesserung der Situation ein.

Quelle: Tobias Ossyra

Erfurt. Derzeit werde wegen der bestehenden Unklarheiten die finanzielle Verantwortung häufig zwischen verschiedenen Behörden hin- und hergeschoben, wodurch die Tierschutzvereine häufig auf hohen Kosten sitzenblieben, kritisierte Ministerin Heike Taubert (SPD). Sie will den Antrag, mit dem die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert wird, am Freitag in der Länderkammer einbringen.

Nach Einschätzung des Ministeriums nimmt vielerorts sowohl die Zahl der Tiere als auch die Dauer ihrer Unterbringung in den Tierheimen zu. Zugleich zögen die kommunalen Ordnungsämter oft den Status von Fundtieren in Zweifel, hieß es. Die Ordnungsämter sind nur für die Unterbringung von Fundtieren verantwortlich, sie müssen bis zu sechs Monate dafür aufkommen. Gilt ein Tier nicht als Fundtier - etwa weil es von seinen Besitzern ausgesetzt wurde -, sind nicht die Ordnungsämter, sondern die Tierschutzbehörden zuständig. In Thüringen gibt es knapp 30 Tierheime.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr