Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringer CDU will 5000 neue Jobs für Menschen über 50 schaffen

Thüringer CDU will 5000 neue Jobs für Menschen über 50 schaffen

Die Thüringer CDU will die Jobchancen von älteren Menschen verbessern. „Politik und Wirtschaft sollen sich an einen Tisch setzen und versuchen, in dieser Legislaturperiode 5000 neue Jobs für über 50-Jährige zu schaffen", schlug CDU-Generalsekretär Mario Voigt am Donnerstag in Erfurt vor.

Voriger Artikel
Thüringens Wälder im vergangenen Jahr um fast 1000 Hektar gewachsen
Nächster Artikel
Sachsen regelt Hilfe bei Katastrophenschäden - Vorsorge von Bürgern erwartet

Statistik: Die Zahl älterer Arbeitsloser steigt an.

Quelle: dpa

Erfurt. Er reagierte auf die Arbeitsmarktdaten, nach denen ein Großteil der Arbeitslosen in Thüringen älter als 50 Jahre ist. Voigt plädierte mit Verweis auf den Fachkräftebedarf für einen „Jobgipfel", bei dem es ausschließlich um ältere Arbeitslose gehen solle.

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider kritisierte Kürzungen der Bundesregierung bei Qualifizierungsangeboten und forderte die Thüringer CDU auf, dagegen vorzugehen.

Trotz eines in den vergangenen Jahren rückläufigen Trends sei der Anteil älterer Arbeitsloser zu hoch, sagte auch Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD). „In den nächsten Jahren kommt es darauf an, verstärkt Qualifizierungsmaßnahmen für ältere Beschäftigte anzubieten." Die Arbeitsagenturen müssten ihre Angebote entsprechend verbessern, forderte Machnig.

Nach den Zahlen der Landesarbeitsagentur waren im Juli 37 400 Thüringer im Alter über 50 Jahre arbeitslos. Darunter waren rund 23 500 über 55-Jährige. Laut Machnig waren 2005 rund 65 Prozent der 55- bis 60-Jährigen erwerbstätig. 2009 waren es demnach bereits rund 70 Prozent.

Voigt sieht in einer höheren Beschäftigungsquote dieser Gruppe nicht nur einen Schritt gegen den Fachkräftemangel, sondern auch gegen drohende Altersarmut. „Wir können uns eine stille Reserve, die an den Seitenlinien steht, nicht länger leisten."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr