Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringer Verfassungsschutz: Nichts von Banküberfällen des Terrortrios gewusst

Thüringer Verfassungsschutz: Nichts von Banküberfällen des Terrortrios gewusst

Der Thüringer Verfassungsschutz hat nach eigenen Angaben von den Banküberfällen des Zwickauer Terrortrios noch bis vor wenigen Wochen nichts gewusst. Das Landesamt habe vor November 2011 „zu keinem Zeitpunkt Kenntnis von den Banküberfällen der „Zwickauer Terrorzelle““ gehabt, teilte die Behörde am Montag in Erfurt mit.

Voriger Artikel
Thüringer können Staatsschulden mit eigener Zahlung reduzieren
Nächster Artikel
Tillich will Sachsen auf Sparkurs halten und Schuldenbremse in Verfassung schreiben

Der Thüringer Verfassungsschutz

Quelle: dpa

Erfurt. Das Landesamt trat damit einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ entgegen, wonach Thüringer Verfassungsschützer schon vor mehr als zehn Jahren von Aktionen des Trios zur Geldbeschaffung gewusst haben sollen.

Laut „Spiegel“ soll ein V-Mann 2001 berichtet haben, dass der NPD-Mann Ralf Wohlleben Geldspenden an die abgetauchten Neonazis als unnötig ablehne, weil sie „schon so viele Sachen/Aktionen gemacht hätten“.

Dem Neonazi-Trio Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe werden zehn Morde an Kleinunternehmern türkischer und griechischer Herkunft und an einer Polizistin sowie etliche Banküberfälle zur Last gelegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr