Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tief „Renate“ hat Sachsen im Griff - Regenmenge eines Monats in einer Nacht

Tief „Renate“ hat Sachsen im Griff - Regenmenge eines Monats in einer Nacht

Tief „Renate“ hat Sachsen in der Nacht zum Samstag erhebliche Niederschläge gebracht. In zwölf Stunden fielen verbreitet 40 bis 60 Liter Regen pro Quadratmeter, „fast ein Monatssoll“, sagte Meteorologe Hans- Jürgen Langner vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig.

Leipzig/Zwickau. Die Spitze bildete Plauen im Vogtland, wo fast 100 Liter pro Quadratmeter herunterprasselten. In der Region führte ein Unwetter auch zu mehreren Verkehrsunfällen mit Blechschäden.

Innerhalb einer Stunde rutschten auf einem regennassen Teilstück der Autobahn 72 zwischen Reichenbach und Treuen vier Autos unabhängig voneinander in die Leitplanken, teilte die Polizei in Zwickau mit. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wurde auf mehr als 26.000 Euro geschätzt. Örtlich gab es Probleme in Lohmen bei Pirna (Landkreis Sächsische Schweiz), wo mehrere Gullydeckel durch die Wassermassen nach oben gedrückt wurden. In Burgneudorf (Landkreis Bautzen) war die Straße zwischen Burg und Spremberg zeitweise wegen Unterspülung gesperrt.

In Zwickau drohte kurzzeitig ein in der Mulde stehender Bagger mit Ramme im schnell anschwellenden Fluss umzukippen. „Er ist schon bis über die Ketten im Schlamm versunken“, sagte ein Polizeisprecher. Das Spezialbaugerät ziehe seit einigen Wochen Spundwände ein. „Da das Wasser wieder zurückgeht, ist die Gefahr gebannt“, so der Beamte. Der Regen hat nach Angaben von Meteorologe Langner am Nachmittag deutlich nachgelassen. „Bis 14.00 Uhr fielen örtlich nur noch zwei bis elf Liter pro Quadratmeter.“ Daher sei die Unwetterwarnung aufgehoben worden. Im Vergleich zum vergangenen Wochenende war es mit maximal 20 Grad deutlich kühler.

Auch am Sonntag werde sich die Sonne kaum zeigen, so Langner. „Tief Renate liegt über Südschweden und mit kräftigem Westwind kommt von der Nordsee feuchte und kühle Luft.“ Zwar werde es weniger regnen, „aber man sollte trotzdem nicht ohne Schirm rausgehen“. Auch in der nächsten Woche werden kaum mehr als 20 Grad erreicht. „Die Wetterlage ist aber unsicher, es kann in der zweiten Hälfte auch wieder wärmere Luft von Süden reinkommen.“ Allerdings bleibe das Wetter gemischt, dabei sei alles möglich: Sonne, Wolken, Regen.

„Sicher ist, die Hitzewelle ist vorbei, es gibt eine deutliche Umstellung.“ Die Freibäder könnten nach dem Ansturm der vergangenen Wochen erst einmal durchatmen, Kinder die Zeit zur Vorbereitung auf das neue Schuljahr nutzen. „Der Sommer macht jetzt eben mal Pause.“ Im August könne es noch warme Tage geben, sagte Langner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr