Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tillich und Kupfer bei kulinarischem Rundgang auf Grüner Woche - Hobbyköchin geehrt

Tillich und Kupfer bei kulinarischem Rundgang auf Grüner Woche - Hobbyköchin geehrt

Sachsentag auf der Grünen Woche in Berlin: Mit kulinarischen Köstlichkeiten hat Sachsen am Montag in Berlin Appetit auf einen Besuch im Freistaat machen wollen.

Voriger Artikel
Haftbeschwerde im Fall der zerstückelten Leiche eingegangen - Entscheidung Mitte der Woche
Nächster Artikel
Ministerium plant Verbot in Sachsen: Kein Facebook für Lehrer

Die Jury und die Teilnehmer des Kochwettbewerbs "Ran an den Herd" versammeln sich in der Showküche. Annett Süß (3. von links) gewinnt den Preis.

Berlin. Regierungschef Stanislaw Tillich und Agrarminister Frank Kupfer (beide CDU) warben dabei für die heimische Ernährungswirtschaft und ihre Produkte und kürten die Gewinnerin des sächsischen Kochwettbewerbs "Ran an den Herd".

Annett Süß aus Aue konnte sich gegen fünf Kontrahenten durchsetzen. Ihr "Hubertus' Gruß", ein Hirschkalbsrücken mit Wirsingröllchen, überzeugte die Jury um Sternekoch André Tienelt. Die Gerichte wurden live vor Publikum auf der Messe zubereitet. Im Vorfeld hatten sich 24 Männer und Frauen mit ihren Rezepten beworben. In die Endauswahl kam, wer den Schirmherren des Wettbewerbs, Ministerpräsident Tillich, überzeugen konnte. Seine Kriterien: Kreativität, Umsetzbarkeit, Kombination der Geschmacksrichtungen und zeitgemäße Zubereitung. Auch sollten die Rezepte mit möglichst vielen heimischen Produkten hergestellt werden.

Insgesamt sind 35 sächsische Aussteller auf der weltgrößten Branchenmesse für Ernährung vertreten. 2013 wurde als Rekordjahr für Sachsens Nahrungsmittelbetriebe verbucht. Der Gesamtumsatz der Branche stieg im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent auf 7,1 Milliarden Euro. In 370 Unternehmen sind derzeit 19.700 Mitarbeiter beschäftigt.

jca / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr