Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tornado-Schäden in Großenhain kosten mindestens acht Millionen Euro

Tornado-Schäden in Großenhain kosten mindestens acht Millionen Euro

Großenhain. Der Tornado am Pfingstmontag in Großenhain hat allein an öffentlichen Gebäuden Schäden von etwa acht Millionen Euro angerichtet. Private Grundstücke und städtische Infrastruktur seien bei der Summe noch gar nicht berücksichtigt, teilte die Verwaltung am Donnerstag mit.

Weit mehr als 3000 Gebäude und zwei Drittel der Straßenbeleuchtung seien beschädigt, mehrere Parks verwüstet und viele touristische Attraktionen zerstört worden, hieß es in einer ersten Bilanz drei Tage nach dem verheerenden Sturm, bei dem auch ein kleines Mädchen getötet und gut 40 Menschen verletzt worden waren.

Auf dem Spendenkonto der Stadt seien inzwischen rund 15 000 Euro eingegangen. Die Stadt Grimma, die bei der Flutkatastrophe 2002 stark in Mitleidenschaft gezogen war, überbrachte einen Scheck über 10 000 Euro. Mehrere andere Städte und Gemeinden stellten Technik und Mitarbeiter für die Aufräumarbeiten zur Verfügung. Bis alle Schäden beseitigt sind, wird es nach Einschätzung der Behörden noch Wochen dauern. „Zehn Minuten haben das Gesicht Großenhains schlagartig verändert“, hieß es in der Mitteilung. „Was über Jahrzehnte aufgebaut wurde, haben Minuten zerstört.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr