Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Transport-Gigant Antonov AN-255 hat Leipzig verlassen – Ausrüstung für Ölindustrie

Transport-Gigant Antonov AN-255 hat Leipzig verlassen – Ausrüstung für Ölindustrie

Leipzig. Das größte Frachtflugzeug der Welt hat den Flughafen Leipzig/Halle wieder verlassen. Die russische Antonov des Typs AN-225 namens „Mrija" hob am Freitag kurz nach 15 Uhr vor den Augen zahlreicher Schaulustiger in Richtung Asien ab.

Ursprünglich sollte die Maschine schon am Freitagmorgen starten. „Die Verschiebung hatte flugorganisatorische Gründe“, sagte Flughafen-Sprecher Uwe Schuhart am Sonnabend gegenüber LVZ-Online. So habe sie auf Anflugrechte für Dubai, wo sie einen weiteren Stopp einlegen sollte, warten müssen.

Nach Schuharts Angaben hatte die Antonov 103 Tonnen Ausrüstung für die Ölindustrie an Board. Das größte Einzelstück der Ladung habe allein 56 Tonnen gewogen.

Zwischenstopp der Antonov auf dem Flughafen Leipzig/Halle 2012:

Das Frachtflugzeug war am Donnerstagnachmittag auf dem Flughafen Leipzig/Halle gelandet, wo es einen Zwischenstopp auf dem Weg von der USA nach Sri Lanka einlegte. Während sich die Piloten ausruhten, waren zahlreiche Experten am Werk, um den Flieger zu warten.

Die Antonov hat eine Spannweite von 88,40 Metern bei einer Länge von 88 Metern und einer Höhe von 18 Metern. Mit sechs Strahltriebwerken kann der Frachtflieger bis zu 250 Tonnen Ware transportieren.

Bilder von der Antonov aus dem Jahr 2010:

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr