Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ulbig fordert Neubewertung des Rechtsextremismus

Ulbig fordert Neubewertung des Rechtsextremismus

Die Erkenntnisse um das Thüringer Terrortrio erfordern nach Ansicht von Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) einen neuen politischen Blick auf ein Verbot der NPD.

Voriger Artikel
Erstes Urteil gegen Drahtzieher von kino.to am Amtsgericht Leipzig gefallen
Nächster Artikel
Christoph Matschie bezeichnet die Gleichsetzung von Rechts- und Linksterror „Irrweg"

Sachsens Innenminister Markus Ulbig, CDU (Archiv).

Quelle: dpa

Dresden. „Wir stehen vor einer Zäsur und vor einer Neubewertung des gewaltbereiten Rechtsextremismus", sagte er am Freitag der Nachrichtenagentur dpa in Dresden.

„Wenn sich jetzt herausstellt, dass es Bezüge zur NPD gibt, wenn die NPD ihre Ziele mit Hilfe von Terror und Gewalt umsetzt, ist ein Verbot das Gebot der Stunde." Mit weiteren Erkenntnissen zur Unterstützung des Rechtsterrorismus durch die NPD stiegen die Erfolgsaussichten eines Verbotsverfahrens, so der Politiker. Die Innenministerkonferenz werde sich intensiv mit dem Thema befassen. „Keinesfalls darf das Verfahren scheitern."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr