Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ulbig will Body-Cams für Sachsens Polizisten

Technische Ausrüstung Ulbig will Body-Cams für Sachsens Polizisten

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) will Body-Cams für Polizisten im Freistaat. Die Kameras sollen für mehr Sicherheit sorgen. Auch gegen Wohnungseinbrüche sollen die Beamten besser gerüstet werden.

Die Sächsische Polizei soll mit Body-Cams ausgestattet werden - wenn es nach Innenminister Ulbig geht. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Mettlach-Orscholz. Sachsens Polizisten sollen nach dem Willen von Innenminister Markus Ulbig (CDU) künftig mit sogenannten Body-Cams ausgerüstet werden. Die kleinen am Körper getragenen Kameras könnten helfen, die Beamten vor Gewalt zu schützen, sagte Ulbig am Freitag nach Abschluss der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern im saarländischen Mettlach-Orscholz. Erfahrungen anderer Bundesländer seien überwiegend positiv. «Jetzt geht es für mich darum, auch bei uns in Sachsen die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Body-Cams bei Polizeibeamten zu schaffen.»

Zur Eindämmung der Wohnungseinbrüche setzt Ulbig ebenfalls auf eine bessere technischen Ausrüstung der Polizei. Dazu zählten Systeme zur Gesichtserkennung, das Prognosesystem «PreCops», das die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen vorhersagen soll, und die Einführung einer länderübergreifenden Intensivstraftäterdatei. «Wichtig ist, dass sich die Länder und der Bund beim Thema innere Sicherheit noch stärker vernetzen.»

Die Grünen im Landtag kritisierten die Pläne. In Anbetracht der Sicherheitssituation in Deutschland die Überwachung der Bürger auszuweiten, sei «eine Bankrotterklärung», sagte ihr Innenexperte Valentin Lippmann. «Ich fordere den Innenminister auf, Grund- und Bürgerrechte endlich durch echte Polizeibedienstete zu schützen und seine wahnwitzige Vorstellung von der Ausweitung der Überwachung schnellstmöglich in den Papierkorb zu entsorgen.»

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr