Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umfrage: AfD würde bei Wahlen in Sachsen auf 25 Prozent kommen

Regierung verliert Mehrheit Umfrage: AfD würde bei Wahlen in Sachsen auf 25 Prozent kommen

Ein Viertel aller Wähler in Sachsen würde nach einer Befragung die AfD wählen. Das ergab eine am Dienstag veröffentlichte repräsentative Umfrage des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR).

Wenn am Sonntag in Sachsen gewählt würde, könnte die CDU angeblich nur noch 34 Prozent hinter sich vereinen.
 

Quelle: dpa

Leipzig . Eine schwarz-rote Landesregierung in Sachsen hätte einer Befragung zufolge derzeit keine Mehrheit. Das ergab eine am Dienstag veröffentlichte repräsentative Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR). Demnach käme die CDU auf 34 Prozent, die SPD auf 12 Prozent - für eine Koalition gäbe es damit keine ausreichende Mehrheit. Bei der Landtagswahl 2014 hatten beiden Parteien zusammen noch knapp 52 Prozent eingefahren. Die AFD hingegen legte in der Umfrage um 15,3 Prozentpunkte zu. Damit würde sich ein Viertel der Wähler in Sachsen aktuell für die AfD entscheiden.

Das sei ein Ergebnis, «worüber man sich nicht freuen kann», sagte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) MDR Aktuell. Der CDU-Politiker erklärte das schlechte Abschneiden von Schwarz-Rot auch mit «gegenwärtig schwierigen Zeiten» - etwa der Flüchtlingskrise. Seine Regierung habe wichtige Entscheidungen getroffen, so Tillich. Es dauere jedoch, bis diese Wirkung zeigten. «Die AfD sammelt alles das, was an Unzufriedenheit ist, zusammen.» Sie müsse aber keine Verantwortung übernehmen.

Sachsen-CDU bricht um fünf Prozent ein und schimpft auf SPD

Die demokratischen Parteien müssten verstärkt für ihre Überzeugung werben und die Wähler stärker an sich binden, so der Regierungschef, dessen Partei einen Verlust von 5,4 Prozentpunkten hinnehmen muss.

Zugleich übte Tillich Kritik am Koalitionspartner: Es schade der Regierungsarbeit, wenn sich die SPD ab und zu als «Opposition in der Koalition» verstehe. In den vergangenen Wochen hatte Vize-Regierungschef Martin Dulig (SPD) unter anderem qualitative Mängel und rechte Tendenzen in den Behörden angeprangert - und damit heftige Diskussionen ausgelöst.

Dulig sprach nach der Wahlumfrage von einem «Weckruf». Das Wichtigste sei jetzt Vertrauensarbeit, erklärte er MDR Aktuell. «Es geht gar nicht nur um die Themen, sondern es geht um die Art und Weise, wie wir Politik machen, die Art und Weise, wie wir auf Menschen zugehen.»

Keine Mehrheit für Rot-Rot-Grün

Auch ein Bündnis aus SPD, Linken und Grünen hätte laut Umfrage im Moment keine Mehrheit in Sachsen: Die Linke verliert knapp drei Prozentpunkte und kommt auf 16 Prozent. Die Grünen legen 1,3 Prozentpunkte zu und liegen nun bei 7 Prozent.

Zwar zeigten sich in der Umfrage gut die Hälfte der Bürger (51 Prozent) zufrieden mit der Arbeit der Landesregierung, doch 45 Prozent äußerten sich kritisch. Zugleich wurde deutlich, dass das Vertrauen in die Politik schwindet: Jeder dritte Bürger traut laut Umfrage derzeit keiner Partei zu, die wichtigsten Aufgaben im Freistaat zu lösen – 15 Prozentpunkte mehr als bei der letzten Umfrage vor der Landtagswahl 2014.

LVZ

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr