Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Universitäten in Freiberg und Samara bauen Zusammenarbeit aus

Sächsische Delegation in Russland Universitäten in Freiberg und Samara bauen Zusammenarbeit aus

Während in der EU über mögliche neue Russland-Sanktionen diskutiert wird, sind sächsische Unternehmer und Wissenschaftler in Russland unterwegs. Zwei Unis besiegeln eine enge Zusammenarbeit - und setzen auf die verbindende Kraft der Wissenschaft.

Sachsens Wirtschaftsminister Dulig besichtigt in Samara das Museum für Luft- und Raumfahrt.

Quelle: dpa

Samara/Dresden. Die Universitäten in Freiberg und Samara arbeiten bei der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses künftig enger zusammen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Dienstag in der russischen Industriestadt Samara von beiden Einrichtungen unterschrieben. Doktoranden, die an dem Programm teilnehmen, erhalten bei erfolgreicher Promotion den Doktorgrad beider Universitäten, zudem ist ein wissenschaftlicher Austausch vorgesehen. Samara hoffe nicht nur auf eine Zusammenarbeit mit der TU Bergakademie Freiberg, sondern auch mit Industrie und Wirtschaft in Sachsen, erklärte Mikhail Kovalev, Vizerektor der Universität Samara.

Freiberg hat gute Kontakte nach Russland

Derzeit ist eine rund 40-köpfige Delegation um Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) in Russland unterwegs, um trotz Sanktionen an bestehende Kontakte anzuknüpfen. Forschung und Lehre seien die wichtigsten Grundlagen für wirtschaftliche Einrichtungen, erklärte Dulig in Samara. Eine wichtige Rolle spielten dabei die Erkundung und Exploration von Rohstoffen - einer der Forschungsschwerpunkte der TU Bergakademie.

Die Universität in Freiberg unterhält traditionell gute Kontakte nach Russland, unter anderem auch zur Lomonossow-Universität in Moskau. Nun soll die Zusammenarbeit mit Samara ausgebaut und dafür erstmals auch durch eine gemeinsame Vereinbarung untermauert werden. Bisher gab es für Studenten beider Universitäten bereits die Möglichkeit, sich für einen gemeinsamen Studiengang im Bereich der Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie einzuschreiben und ein Doppeldiplom abzulegen. Nun werde die Zusammenarbeit auf alle Fakultäten ausgeweitet, erklärte der Prorektor der TU Bergakademie Freiberg, Rudolf Kawalla.

„Politik beeinflusst die Wissenschaft nicht“

Von der aktuellen Diskussion in der EU über mögliche neue Sanktionen gegen Russland seien die Beziehungen der Universitäten aber nicht überschattet, so Kawalla. „Politik beeinflusst die Wissenschaft nicht.“ Wissenschaft habe immer funktioniert, auch in kritischen Zeiten, so Kawalla. Das werde hoffentlich auch künftig so sein.

Mit der Reise wollen zahlreiche Unternehmen und auch Wissenschaftler aus dem Freistaat - unter anderem aus dem Bereich Maschinen- und Anlagenbau - ihre Chancen auf dem russischen Markt erkunden. „Sachsen hat traditionell gute Beziehungen zu Russland, das wollen wir weiter verstetigen“, so Minister Dulig.

Von dpa/LVZ

freiberg 50.9128283 13.341727
freiberg
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr