Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unruhiger Abend: Gewitter und Starkregen in Leipzig erwartet

Vorboten für einen turbulenten Sommer? Unruhiger Abend: Gewitter und Starkregen in Leipzig erwartet

Das können unruhige Stunden werden: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einer Gewitterfront, die ab dem Abend über Leipzig zieht. Zudem sind Starkregenfälle mit bis zu 50 Liter Regen pro Quadratmeter möglich. US-Meteorologen prophezeien: So turbulent wird auch unser Sommer.

Heftige Gewitter im Anflug: In der Nacht könnte es auch in der Region Leipzig ungemütlich werden.
 

Quelle: dpa-Zentralbild

Leipzig. Das schöne Vorspiel für einen ruhigen sonnigen Sommer kann heute Abend abrupt enden: Die schweren Unwetter mit lokal auftretenden Tornados, die gestern unter anderem in Nordrhein-Westfalen für erhebliche Schäden sorgten, verlagern sich jetzt auch auf die Mitte und den Nordosten Deutschlands. Die Region Leipzig muss bereits in der Nacht zu Dienstag mit Gewittern und Starkregen rechnen. „Wir erwarten in der ersten Nachthälfte den Durchzug einer Gewitterfront, die auch erhebliche Regenmengen im Gepäck hat“, sagt Meteorologe Henry Geyer vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. „Bis zu 50 Liter pro Quadratmeter können da vom Himmel fallen.“ Später aktualisierte der DWD seien Hinweise nochmal: Im Westen von Sachsen müsse von 16 bis 18 Uhr mit starken Gewittern gerechnet werden.

Unwetter-Gefahr in der ganzen Woche

Noch ist unklar, ob es genau die Stadt Leipzig trifft oder das Umland: Die Zugrichtung der Unwetterfront kann sich noch etwas ändern. Fest steht aber: Die Region Leipzig bekommt in jedem Fall etwas ab. Und so geht es auch die komplette Woche weiter: Ein stabiles Hoch ist nicht in Sicht, die feuchte Luft kann wiederholt für plötzlich auftretende Unwetter sorgen. „ Wir müssen uns darauf einstellen, dass es immer wieder mal ein Gewitter mit Windöen gibt“, sagt DWD-Experte Geyer. Auch Besucher des Katholikentages sollten bei den zahlreichen Freiluftveranstaltungen ab Mittwoch immer den Wolkenzug am Himmel im Blick haben.

Schuld an der aktuellen Wetterlage ist eine markante Luftmassengrenze, die genau über Deutschland verläuft. „Diese begünstigt die Entwicklung von heftigen Unwettern mit Starkregen und Hagel. Sogar Tornados sind dann nicht ausgeschlossen“, warnt Dominik Jung von wetter.net. Jung sieht in diesem Wettertrend, der noch bis Ende Mai anhalten soll, sogar mögliche Vorboten für den Sommer 2016. Hintergrund: US-Wetterexperten haben im Langzeittrend bereits einen Gewittersommer für Deutschland angekündigt, in dem sich immer wieder sehr warme und kalte Luftmassen gegenüber stehen und heftige Unwetter verursachen können.

Unwettergefahr mit Stürmen im Sommer

Unwettergefahr mit Stürmen im Sommer?

Quelle: Foto: wetter.net

US-Meteorologen: Deutschland droht Gewitter-Sommer

Dominik Jung verweist darauf, dass dieser Langzeittrend zwar keine Wettervorhersage im klassischen Sinn ist. Aber ein deutlicher Fingerzeig sind die Daten schon: „Die Kollegen aus den USA erwarten für diesen Sommer in Deutschland nur sehr kurze Hitzewellen, die ständig von kühlerer Luft abgelöst werden.“ Generell gilt: Im Norden steht kalte Luft der deutlich wärmeren Luft im Süden entgegen. Im einem Streifen Köln/Frankfurt am Main bis nach Hamburg/Berlin würden sich demnach die heftigen Unwetter bilden. Nördlich und südlich von diesem Bereich ginge es deutlich ruhiger zur Sache. „Dieses Wechselspiel wäre danach in Deutschland unser Dauerbegleiter in der Ferien- und Urlaubszeit“, so Dominik Jung zur US-Prognose.

Von Olaf Majer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr