Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unwetter hielten in der Nacht die Feuerwehren in Sachsen in Atem

Unwetter hielten in der Nacht die Feuerwehren in Sachsen in Atem

Kräftige Unwetter haben in der Nacht zum Mittwoch in Teilen Sachsens die Feuerwehr in Atem gehalten. Im Landkreis Bautzen brannten zwei Wohnhäuser, teilte das Lagezentrum in Görlitz am Mittwochmorgen mit.

Voriger Artikel
Sachsen: 138 Millionen Euro für Städtebauförderung
Nächster Artikel
Friseur will Magdeburg mit Tokio Hotel und norwegischem Königshaus Glamour verleihen

Blitzeinschläge sorgten in der vergangenen Nacht für einige Brände.

Quelle: Volkmar Heinz

Dresden/Görlitz. Ursache waren wohl Blitzeinschläge. Es sei niemand verletzt worden. In Rammenau schlugen nach einem Gewitter Flammen aus dem Dachstuhl eines Hauses. In Lohsa brannte das Dach eines Einfamilienhauses. Vereinzelt blockierten umgestürzte Bäume die Straßen. Vermutlich ein Blitz setzte auch in Dresden einen Schuppen in Brand. In Teilen Mittelsachsens fiel nach Gewittern der Strom aus.

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer in der Nacht in Hoyerswerda, als ein vom Sturm heruntergerissener Ast auf sein Auto krachte. Laut Angaben der Polizei blieb der Mann unverletzt. Das Auto wurde an der Motorhaube und der Frontscheibe beschädigt.

Unterdessen warnte der Wetterdienst Meteomedia vor neuen Unwettern. Bis zum Donnerstagmorgen könne es in einigen Teilen des Freistaats zu Gewittern mit Starkregen, Hagel und Sturmböen kommen. Betroffen seien unter anderem der Mittlere Erzgebirgskreis, der Landkreis Freiberg, der Vogtlandkreis sowie die Sächsische Schweiz. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr