Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verdacht auf Norovirus: Laborergebnisse nach Magen-Darm-Erkrankungen bei Kindern erwartet

Verdacht auf Norovirus: Laborergebnisse nach Magen-Darm-Erkrankungen bei Kindern erwartet

Nach den Magen-Darm-Erkrankungen von etwa 4000 Kindern und Jugendliche in vier ostdeutschen Bundesländern wollen sich Bund und Länder am Freitag über konkrete Maßnahmen absprechen.

Voriger Artikel
Versandhändler Neckermann nicht mehr zu retten - letzter Interessent abgesprungen
Nächster Artikel
Elektronische Steuererklärung ab 2013 erfordert Neuantrag auf Freibeträge

Elektronenmikroskopische Aufnahme von Noroviren

Quelle: dpa

Potsdam/Berlin. Dies sagte die Sprecherin der Berliner Gesundheitsverwaltung, Regina Kneiding, der Nachrichtenagentur dpa. Erwartet werden auch erste Ergebnisse der Laboruntersuchungen. Unklar ist der Auslöser der Magen-Darm-Infekte. Vermutet wird, dass es sich um Noroviren handelt, die über das Schulessen eines Kantinenlieferanten verbreitet wurden. Nach Medienberichten soll es sich bei dem Unternehmen um die Firma Sodexo in Rüsselsheim handeln.

Allein in Berlin und Brandenburg sind rund 1500 Kinder betroffen. Hier bleiben am Freitag, dem letzten Schultag, vorsorglich mehrere Schulen geschlossen. Die Eltern wurden aufgefordert, ihren Kindern Essen mit in die Schule zu geben. Außerdem sollten die Hygenieregeln besonders sorgfältig beachtet werden.

Alle betroffenen Schulen und Kindergärten wurden vom gleichen Essensanbieter versorgt. Er habe seinen Sitz in Rüsselsheim und betreibe Regionalküchen in vielen Bundesländern, sagte der Leiter des Referats Gesundheit und Verbraucherschutz im Brandenburger Gesundheitsministerium, Ulrich Widders, am Donnerstag in der rbb-Abendschau. Die ersten Erkrankungen waren am Dienstagabend aufgetreten.

In Brandenburg sind etwa 1115 Kinder erkrankt, vor allem in den Kreisen Potsdam-Mittelmark, Oberhavel, Dahme-Spreewald, Havelland und Elbe-Elster sowie in der Stadt Brandenburg an der Havel. Die Symptome seien in erster Linie Erbrechen und Durchfall, sagte Widders. In Berlin gibt es rund 400 Fälle - in den Bezirken Reinickendorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch in Thüringen und Sachsen häuften sich die Beschwerden.

„Wir haben die Regionalküchen des Caterers angeschaut, bestimmte Lebensmittel dürfen nicht mehr ausgegeben werden“, sagte der Brandenburger Referatsleiter. In der Berliner Gesundheits-Senatsverwaltung sei ein Koordinierungszentrum gebildet worden, sagte Staatssekretärin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) der rbb-Abendschau. Alle Krankenhäuser seien informiert worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr