Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verfassungsschutz beobachtet Pegida-Ableger

Rechtsextremismus Verfassungsschutz beobachtet Pegida-Ableger

Der thüringische und nordrhein-westfälische Verfassungsschutz ermitteln gegen Pegida-Ableger. Der sächsische Verfassungsschutz sieht bei der Mutterorganisation dagegen keinen Handlungsbedarf.

Demonstranten des islamfeindlichen Bündnisses Thügida marschieren in Suhl. Das Bündnis wird nun von thüringischen Verfassungsschutz beobachtet.

Quelle: dpa

Leipzig. Gegen den Thüringer Pegida-Ableger „Thügida“ ermittelt der Verfassungsschutz. Das berichtet das Magazin „Der Spiegel“. Auch andere Ableger werden beobachtet. Der Verfassungsschutz Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich mit „Dügida“ in Düsseldorf und „Pegida NRW“ in Duisburg. Grund dafür sei, dass die Organisatoren und Redner mehrheitlich der rechtsextremen Szene zuzuordnen seien.

Der sächsische Verfassungsschutz dagegen will Pegida und seine Ableger bisher nicht unter Beobachtung stellen. So heißt es vom Verfassungsschutzpräsidenten Gordian Meyer-Plath, es handle sich um Rechtspopulismus, für Rechtsextremismus gebe es aber keine Anzeichen. Die islamfeindliche Pegida-Bewegung war allerdings erst vergangene Woche wieder heftig kritisiert worden. Akif Pirinçci hielt auf der Bühne eine Hassrede und verharmloste Konzentrationslager. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Volksverhetzung.

Auch auf Bundesebene sieht der Verfassungsschutz noch von formalen Beobachtungen von Pegida ab. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte die Organisatoren dagegen vor Kurzem erst als „harte Rechtsextremisten“ bezeichnet.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr