Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verhaltener Bierdurst in Sachsen – Trotz Fußball-EM kein Rekordabsatz

Verhaltener Bierdurst in Sachsen – Trotz Fußball-EM kein Rekordabsatz

Sachsens Brauereien können trotz Fußball-EM bislang keinen Rekordabsatz verbuchen. Von Januar bis Juli 2012 flossen rund 4,8 Millionen Hektoliter Bier - und damit so viel wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Voriger Artikel
Verband: Sachsen hat genügend Sozialwohnungen
Nächster Artikel
Sachsen will einheitliche „Hygiene-Ampeln“ - Kritik an Aigner

Die Sachsen könnten noch mehr Bier trinken - wenn es nach den Wünschen des Brauerbundes geht. (Bild: Ralf Hirschberger/dpa)

Quelle: dpa

Dresden. „So mancher Gewitterregen hat den Biergenuss im Biergarten unterbrochen“, sagte der Präsident des Sächsischen Brauerbundes, Steffen Dittmar, am Dienstag. Auch die Fußball-Europameisterschaft im Juni habe den Bierabsatz nicht überschäumen lassen, hieß es. Der umsatzstärkste Monat war mit rund 724 000 Hektolitern der Juli.

Unterdessen hat der Brauerbund vor Leergut-Engpässen gewarnt. Schuld daran seien vor allem ausgefallene Pfandflaschen. Bügel, kurzer Hals oder Prägung - immer mehr große Brauereien ersetzten die Normflasche aus Werbegründen. Bis zu 55 Prozent des Leerguts müssten deshalb von den sächsischen Brauereien aussortiert und zurücktransportiert werden. Vor allem mittelständische Unternehmen hätten mit steigenden Kosten zu kämpfen.

Im Juli hatten die Brauereien im Radio einen Aufruf gestartet, Leerflaschen wieder in den Kästen der Hersteller-Brauerei zurückzugeben. Zudem soll ein Protestbrief mit dem Titel „Mehrweg statt mehr Wege“ etwa Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) und verschiedene Ministerien auf die Probleme der Branche hinweisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr