Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verschärfte Regeln zeigen Wirkung: Wechsel zum Gymnasium in Sachsen ausgebremst

Verschärfte Regeln zeigen Wirkung: Wechsel zum Gymnasium in Sachsen ausgebremst

Die verschärften Regeln zeigen Wirkung: Etwa 45 Prozent der Viertklässler in Sachsens öffentlichen Schulen können im kommenden Schuljahr auf das Gymnasium wechseln.

Voriger Artikel
Neue Schnellstraße „LeiLa“ soll Raum Leipzig/Halle besser mit der Lausitz verbinden
Nächster Artikel
Quelle für Geruchsbelästigung im Erzgebirge bleibt unklar - Sachsen verstärkt Messung

Eine Schülerin beim Lernen.

Quelle: dpa

Dresden. Im vergangenen Jahr hatten noch 50,2 Prozent der Kinder eine solche Empfehlung zum Wechsel erhalten. Damals reichte ein Notenschnitt von 2,5 in ausgewählten Fächern aus, nunmehr muss der Schnitt von 2,0 erreicht werden. 12 086 Mädchen und Jungen erhielten in den vergangenen Tagen eine Bildungsempfehlung für den Wechsel, wie das Kultusministerium am Montag in Dresden mitteilte.

Die Chance zum Nachrücken gibt es dennoch: Erfüllt ein Schüler die Anforderungen für den Besuch des Gymnasiums erst zu Schuljahresende, erhält er am 27. Juni eine Bildungsempfehlung. Kinder, die keine Empfehlung für das Gymnasium erhalten, können eine Eignungsprüfung absolvieren. Geht die schief, werden sie mit ihren gleichaltrigen Kameraden von der Grund- in die Mittelschule wechseln. Im Verlauf der nächsten Schuljahren ist dann immer noch ein Wechsel zum Gymnasium möglich.

Die Regionalschulämter können jetzt beginnen, die künftigen Klassen zusammenzustellen. Am 31. Mai erhalten die Eltern die Information, an welcher Schule ihr Kind im neuen Schuljahr lernen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr