Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verwaltungsgericht: Versammlungsverbot in Heidenau ist rechtswidrig

Behördenbegründung unzureichend Verwaltungsgericht: Versammlungsverbot in Heidenau ist rechtswidrig

Die Allgemeinverfügung zum Demonstrationsverbot in der sächsischen Stadt Heidenau ist nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Dresden „offensichtlich rechtswidrig“. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Eilentscheidung des Gerichts hervor.

Polizisten bewachen die Einfahrt zum Parkplatz vor dem ehemaligen Praktiker-Baumarkt in Heidenau (Sachsen, Archivfoto).

Quelle: dpa

Dresden. Das vom Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ausgesprochene versammlungsverbot am Samstag in Heidenau ist rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Dresden am Freitag in einer Eilentscheidung bekräftigt.

Die zuständigen Behörden hatten das Verbot für das Stadtgebiet Heidenau unter anderem damit begründet, dass vor dem Hintergrund der gewalttätigen Geschehnisse am vergangenen Wochenende von einer unmittelbar bestehenden erheblichen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit ausgegangen werde. Um neue Ausschreitungen zu verhindern, würden aber Polizisten fehlen. Deshalb wurde polizeilicher Notstand ausgerufen.
 
Laut Verwaltungsgericht sei der polizeiliche Notstand allerdings nicht hinreichend vorgetragen und belegt worden. So stütze sich die vorgenommene Gefahrenprognose lediglich auf die Ereignisse des vergangenen Wochenendes ohne sich konkret mit den für das kommende Wochenende angezeigten Versammlungen auseinanderzusetzen.
 
Darüber hinaus erscheine die Allgemeinverfügung samt Versammlungsverbot unverhältnismäßig. Sie stelle nach Überzeugung der Kammer schon nicht das mildeste Mittel dar, um den von der Behörde angenommenen Gefahren, die von den angezeigten Demonstrationen ausgehen sollen, wirksam zu begegnen. Es wurde laut Gericht nicht belegt, dass es nicht möglich sei, die verschiedenen Versammlungen so zu beauflagen, dass ein Aufeinandertreffen unmöglich werde.

SL

heidenau 50.975843 13.866122
heidenau
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr