Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vier Millionen Euro für Eliteförderung an Hochschulen

Vier Millionen Euro für Eliteförderung an Hochschulen

An den sächsischen Hochschulen in Freiberg und Mittweida starten an diesem Montag zwei millionenschwere Projekte zur Eliteförderung. Die Projekte werden nach Angaben des Wissenschaftsministeriums mit vier Millionen Euro aus dem Programm „Hochschule und Forschung“ des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

Freiberg/Mittweida. „Wir stehen in Sachsen vor der großen Herausforderung, die klügsten Köpfe nach ihrer Ausbildung auch im Freistaat zu halten. Genau dies ist das Ziel des ESF-Programms“, erklärte Sachsens Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos) am Sonntag in einer Mitteilung.

An der Bergakademie Freiberg wird eine Nachwuchsforschergruppe mit zehn Promovenden aufgebaut. Forscher werden drei Jahre Werkstoffe zur mit besonderen Oberflächen erforschen. Mit weiteren zwei Millionen Euro will die Hochschule Mittweida ein sachsenweites Mentoring- Netzwerk aufbauen. Die Hochschule arbeitet mit der TU Chemnitz, der Universität Leipzig, der Hochschule für Musik Dresden, der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und der Westsächsischen Hochschule Zwickau zusammen. Mit Mentoring-Netzwerken sollen Absolventen individuell von der Hochschule in die sächsische Wirtschaft, die Verwaltung, Forschung oder Wissenschaft begleitet werden.

Bisher erhielten sächsische Hochschulen und Studienakademien aus dem Europäischen Fördertopf 54,5 Millionen Euro. Das seien Mittel für etwa 180 Vorhaben, sagte die Ministerin. Ein Schwerpunkt sei die Förderung von 19 Nachwuchsforschergruppen mit etwa 22 Millionen Euro. Von 2007 bis 2013 stehen Sachsen aus dem Europäischen Sozialfonds rund 858 Millionen Euro zur Verfügung, davon 95 Millionen Euro für Hochschulen und Forschung. Mit Kofinanzierung des Freistaates Sachsen können Projekte insgesamt mit 120 Millionen Euro gefördert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr